mp3 in Garage Band importieren?

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von izz, 27.04.2006.

  1. izz

    izz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.02.2005
    hallo.

    ja, ähnliche themen gab's schon - aber noch keine lösung für mein problem... deshalb versuch ich's nochmal:

    mein garage band akzeptiert keine mp3s. wav funktioniert problemlos. bei mp3 - wie schon in anderen threads erwähnt - zeigt es zwar den import an (der balken füllt sich vollständig blau), im endeffekt ist die tonspur dann aber nicht auf zu finden.

    hab meine tracks jetzt in wav umgewandelt (in itunes).

    aber mp3s sollten doch funktionieren, oder?

    lieben dank.
    izz.
     
  2. mumawu

    mumawu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.11.2005
    also ich hab das mal eben ausprobiert, bei mir importiert er die mp3 und zeigt mir die spur dann auch an. ich ziehe die mp3 ganz an den linken rand der rechten fensterhälfte. und dann konvertiert er die mp3 und zeigt sie dann an. (siehe bilder)

    hast du etl. schon viele spuren das er sie weiter unten einorndnet oder aus irgendwelchen gründen die spur nicht mehr akzeptiert?
     

    Anhänge:

  3. izz

    izz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.02.2005
    danke für schnelle antwort u illustration...

    ja, so mach ich das normalerweise auch... aber es will nicht. ich habe es in leeren, neu geöffneten files versucht. kanns sein, dass der import von bestimmten mp3s nicht möglich ist? oder bei den einstellungen etwas zu verändern? ... komisch komisch.

    lg, izz.
     
  4. Rayo

    Rayo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Hast Du die MP3s Aus dem ITunes Store oder woanders online gekauft ?
    Dann sind sie geschützt und Du muß die MP3s erstmal brennen und dann von der gebrannten CD erneut importieren, dann sind sie "frei" ;)
    Zu den Rechtlichen Folgen kann ich Dir aber nix sagen, da stehst Du ganz alleine vor dem Cadi :cool:
     
  5. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Aus dem iTunes Store kommen aber keine MP3s sondern AACs...
     
  6. Habibi

    Habibi Gast

    Die Titelnamen der Songs dürfen keine besonderen Buchstaben haben, ich glaube darunter zählen ä, ö, ü oder nordische Buchstaben etc. Am besten Du kopierst einen Song mal auf den Schreibtisch, nennst ihn in Titel 1 oder so um und probierst es dann nochmal. Bei mir hat es anschließend geklappt.
     
  7. mumawu

    mumawu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.11.2005
    also ich hab mal eben einen song mit nem Ü drin importiert, geht wunderbar. hatte auch sonst damit nie sorgen, achte meist ja eh nicht drauf wie der song geschrieben ist wenn ich ihn in GarageBand ziehe. Daran kanns also, denk ich, nicht liegen.

    einstellungen hab ich in garageband nie geändert, von daher fällt das auch weg. vielleicht ist die mp3 nicht in ordnung, hat irgendwo nen fehler oder so. nimm doch mal ne andere, oder wandel einen track von einer cd in itunes in mp3 um. dann sollte sie auf jedenfall sauber sein. vielleicht geht es ja dann.
     
  8. Chillin

    Chillin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    11.06.2005
    Hallo,

    ich kenne das Problem, habe aber auch noch keine Lösung gefunden.
    Ich habe mich eine Zeitlang im Remixen von Songs versucht. Dafür habe ich versucht a Capella Versionen zu importieren.
    Meine Erfahrung:
    Itunes Songs gehen gar nicht. Habe es allerdings noch nicht probiert mit wieder importieren. AAC Songs gehen bei mir gar nicht.

    Bei meinen normalen importieren mp3 hatte ich dagegen noch kein Problem. Wenn Du etas dazu findest, würde ich mich über eine Antwort freuen!

    Gruß,

    Frank
     
  9. mumawu

    mumawu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.11.2005
    naja das problem bei den AAC´s aus dem iTunes Music Store ist ja, dass sie geschützt sind. Deshalb kannst du sie auch auf keinem anderen rechner abspielen und so weiter. wenn du diese aber auf ne CD brennst (ich nehm dafür immer ne RW, die ich danach dann wieder lösche) und diesen Audiotrack dann wieder als MP3 in iTunes importierst, dann ist es eine normale MP3 die man sowohl kopieren als auch in GarageBand kopieren kann. Wie auch schon einer meiner Vorredner (siehe oben) will ich über die rechtliche Frage hierbei mal nichts sagen, aber gehen tut es. Mit iTunes Board Mitteln.
     
  10. mumawu

    mumawu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.11.2005
    was auch gehen dürfte ist über WireTap den AudioAusgang von iTunes aufzuzeichnen. Dann hast du auch ne reine MP3.
     
Die Seite wird geladen...