MP3 aus iTunes auf "artfremden" MP3-Player: spielen nicht!

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von elastico, 20.04.2005.

  1. elastico

    elastico Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    25.08.2004
    Moin,

    ich habe neulich meiner Schwester ein paar Songs auf ihren neuen MP3-Stick übertragen wollen. Das ist kein iPod sondern ein anderer USB-Stick mit Display, Radio etc.

    Kopieren aus iTunes auf den Stick war kein Problem und die Songs werden auch angezeigt.
    Nur: Der Sticksagt bei 90% der Stücke, dass das Format ungültig wäre.

    Es sind alles MP3. Die von mir erzeugten mit 160kbit konvertiert.

    Mein Verdacht: nur die Titel, bei denen ich kein Cover-Bild gespeichert habe werden gespielt.

    Das ist aber nur ein Verdacht - genau eruieren konnte ich das auf die Schnelle nicht, weil genau die Stücke ohne Cover auch wieder welche sind, die ich nicht selbst mit iTunes konvertiert habe sondern mit einer anderen Software unter Windows.

    Aber, doppelschwör ;), das sind wirklich alles MP3 (kein AAC oder sowas)

    Kann es an den Covern liegen?
    Kann man die Cover für einen Export entfernen? Ich möchte die in iTunes ja gerne behalten.
     
  2. JochenN

    JochenN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    05.12.2002
    Es kann an versch. Sachen liegen: An der Version der ID3-Tags, an der Bitrate etc.

    Vergleiche einfach mal sehr genau die iTunes-Infos/Metadaten eines Files, das funktioniert, mit einem, das nicht funkt.

    Vor einiger Zeit hatte ich mal ein ähnliches Problem, da lag es daran, dass ich vom Mac nicht gewohnt war, die Endung .mp3 an den Files zu haben. Der Player hat diese Endung aber gebraucht... (Diese Lösung dürfte hier aber zu einfach sein, zumal die Files aus iTunes ja wohl *.mp3 heißen, wenn sie wirklich MP3s sind.
     
  3. elastico

    elastico Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    25.08.2004
    hm... sie hat natürlich schon wieder aufgeräumt :)

    Ich kann also nur spekulieren, dass es an den Coverbildern lag.
    ..oder vielleicht doch an den 160kbs - ich glaube die anderen waren 128 oder 196variable...

    MP3 sind es alle und haben auch diese Dateierweiterung (.mp3)

    naja... sollte sie das nächste mal zum "füttern" kommen kann ich es ganauer angucken... dachte nur, dass evtl. jemand schon dieselbe Erfahrung gemacht hatte und wusste woran es lag.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MP3 aus iTunes
  1. kaio
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    437
  2. mat3000
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    426
  3. ibook.rocker
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    500
  4. Nili
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    79.954
  5. benjamin-ffm
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    112.816

Diese Seite empfehlen