MP 3 bearbeiten ? !

Diskutiere mit über: MP 3 bearbeiten ? ! im Digital Audio Forum

  1. dv666

    dv666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.09.2005
    Hi habe mir den Nokia Phone editor geladen und das klappt mit dem Nokia 6230 i wirklich gut. Nun würde ich gerne mp3 oder aac files etwas verkleinern und schneiden, um mit eigene Klingeltöne zu machen. Gibt es sowas für den Mac, oder muss ich es bei Windows machen, ne CD brennen und sie auf mein ibook kopieren ?
     
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    audacity ist dein freund....freeware
     
  3. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    28.09.2004
    Wie wärs mit Quicktime Pro?
    Damit kannst du die einfachen Dinge locker erledigen.
     
  4. simon.weber

    simon.weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2004
    Zum bearbeiten kannst du auch direkt aus iTunes Dateien in AIFF umwandeln (damit kann dann z.B. Audacity umgehen).
     
  5. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    22.09.2004
    stimmt, kann ich bestätigen, habe mir gestern für mein razr "always look on the bright side of life" als Klingelton mit audacity zurechtgeschnitzt, total easy, Du brauchst aber noch die lame-mp3-ilb, die Du auf der Page von audacity findest, einfach irgendwo hin installieren und dann fragt Dich audacity beim "Exportieren als mp3" , wo die .lib liegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2005
  6. torsten_s

    torsten_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2005
    Wenn Du die Qualität der mp3-Datei unverändert lassen willst (ich denke aber nicht, dass das für einen Klingelton nötig ist), dann gibt es das Schneidewerkzeug "MP3 Trimmer". Ansonsten macht Audacity einen guten Job und lässt sich zudem auch noch etwas einfacher bedienen.
     
  7. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    Garage Band geht auch...
     
  8. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Garabeband ist grauenvoll, um Soundfiles zu editieren.
    ('von hinten durch die Brust ins Auge')

    Schöner als Audacity ist nach wie vor Sound Studio :p
     
  9. hugels

    hugels MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.03.2004
    Quicktime Pro 7.0.3

    Ja klar doch und du hast das wahrscheinlich auch schon mal gemacht... oder?

    NEIN - es geht eben nicht mit QuickTime. Das ist eine Frage von Lizenzen und Apple Politik.
    Man kann (fast) alles öffnen mit QuickTime aber wenn es dann ums abspeichern geht - so ist fertig lustig.
    Nur im Filmformat .mov kann gespeichert werden oder per Export in ein modernes MPEG-4 Format - inklusive Container (.mp4);
    wobei die mp3 Soundspur in AAC konvertiert wird --> tönt dann ganz toll ;)
    Sound kann nur in AIFF, AU oder Wave exportiert werden.


    Hab das Gerücht heute ein paar mal gelesen hier auf MacUser.de und frage mich woher dieser Irrglaube wohl kommen mag. (Oder konnte man das etwa mit alten Quicktime Pro Versionen?)
     
  10. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.566
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    07.02.2005
    Moinsen!
    Ich möchte z.B. eine Mp3 Datei kürzer machen oder aber auch nur ein teil aufnehmen und separat abspeichern ...


    hat einer eine Ahnung wie das machbar ist??
    THANX
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - bearbeiten Forum Datum
DAU kompatible Software zum bearbeiten von Livemitschnitten Digital Audio 22.12.2014
Garageband 10 - wie Audio Import bearbeiten? Digital Audio 01.06.2014
Schallplatte digitalisiert - und nun? Digital Audio 13.05.2013
sound studio oder garage band, Sprachaufnahmen bearbeiten Digital Audio 19.06.2012
Logic Pro - Autonomes bearbeiten von kopierten Audiodateien Digital Audio 14.03.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche