Mozilla Firefox: PDF direkt im Browser anzeigen?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von kasei, 30.01.2007.

  1. kasei

    kasei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.01.2007
    Aktuelle Situation: Ich surfe im Web und möchte ein PDF öffnen, dazu klicke ich auf den entsprechenden Link. Danach erhalte ich folgenden Dialog:

    [​IMG]

    Nach einiger Zeit kann ich auf "OK" klicken, das PDF wird auf dem Desktop gespeichert und mit Vorschau geöffnet... das dauert seine Zeit, danach muss ich das PDF auf dem Desktop wieder löschen und direkt im Browser sehe ich das PDF auch nicht.

    Deshalb die Frage: Kann ich ein PDF auch direkt im Mozilla Firefox-Browser öffnen, genauso wie mit Safari?

    Kasei
     
  2. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003
    schau mal unter mozilla.org bei den firefox erweiterungen
    dort gibt es es ein plugin , wenn ich mich recht erinnere
     
  3. r_o_b_e_r_t

    r_o_b_e_r_t MacUser Mitglied

    Beiträge:
    774
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    125
    MacUser seit:
    15.12.2005
  4. sonic.dj

    sonic.dj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.01.2007
    Dieses Plugin funkioniert aber leider nicht mit Intel-Macs. Ich bekomm es zumindest nicht zum Laufen. Falls es jemand zum Laufen bekommen hat, würde ich eine allgemeine Lösung begrüßen ;)
     
  5. kasei

    kasei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.01.2007
    Bei mir funktioniert's leider auch nicht.

    Kasei
     
  6. King_Carlston

    King_Carlston MacUser Mitglied

    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    31.05.2006
    Bei mir auch nicht. Aber warum liegt das denn am Intel?
     
  7. r_o_b_e_r_t

    r_o_b_e_r_t MacUser Mitglied

    Beiträge:
    774
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    125
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Sorry, war mir nicht bewusst, daß es nur mit PPC funzt.

    Robert
     
  8. rka

    rka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2003
    Ich habe genau das gleiche Problem: das ständige Öffnen in externen Programmen und löschen der temporären Dateien geht mir auf den keks :)
    Gibts da wirklich keine alternative zu dem ganzen manuellen workflow?
     
  9. kasei

    kasei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.01.2007
    Ordneraktionen vielleicht? http://brain10.net/blox/macmacken/2007/02/17/mozilla-firefox-ohne-direkte-pdf-anzeige/#comment-26 – allerdings ist das auch keine besonders gute Lösung.

    Kasei
     
  10. Blade2k

    Blade2k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    21.09.2004
    pdf datei anklicken dann befehlstaste und i drücken
    dann unter öffnen mit den entsprechenden reader auswählen und dann darunter auf alles ändern.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen