Movies in KeyNote

Diskutiere mit über: Movies in KeyNote im Office Software Forum

  1. plipp

    plipp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2002
    Hi,
    ich mag Keynote als Präsentationssoftware für Seminare und Vorlesung sehr, habe aber ein gravierendes Problem, was mich daran hindert es häufiger einzusetzen. In meinen Präsentationen gebrauche ich sehr häufig QuickTime Movies. Wie kann ich diese so importierten, dass sie nicht sofort starten, sondern erst auf Knopfdruck ? So wie man es auch bei PowerPoint macht !
    Danke für jeden Hinweis
    Peter :)
     
  2. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Habe grade keinen Mac vor mir im Geschäft, versuche mich mal so vage zu erinnern. Du kannst Objekten auf einer Keynote-Seite eine Reihenfolge zuordnen. Versuchs mal in die Richtung, das geht m.W.
     
  3. efrank

    efrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.11.2003
    Das geht, wie Itekei bereits angedeutet, über die Zuweisung eines Effektes. Selbst mehrere Filme pro Folie sind damit steuerbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2006
  4. plipp

    plipp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2002
    Die Reihenfolge wohl....

    Hi,
    danke für Eure Antworten. Die Reihenfolge ja, aber nicht das abspielen. Ich möchte einen Film zeigen aber (i) zuerst erklären was zusehen ist und (ii) dann erst starten, in Keynote spielt er aber immer sofort ab !
    Irgendwelche andere Ideen ?
    Peter :)
     
  5. moeschux

    moeschux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2003
    Das finde ich bei Keynote auch noch sehr lästig. Ich löse es bisher so, dass ich mit Apfel+Shift+4 einen Screenshot vom Film auf der Folie mache, dann das Bild auf die Folie importieren und eine Ebene genau unter den eigentlichen Film legen. Den Film kannst du dann mit dem Effekt "Erscheinen lassen" per Mausklick starten, wann immer du willst.

    Ist natürlich eher ein Workaround... aber es funktioniert erstmal.
     
  6. DON-2

    DON-2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    04.01.2004
    hab's gerade ausprobiert. klappt wunderbar, wie oben beschrieben.
    du musst den einzelnen filmen nur zuweisen, dass sie per mausklick erscheinen.

    hab's mit drei filmen pro folie versucht.


    DON
     
  7. plipp

    plipp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2002
    Jawoll

    Danke für alle Antworten. Ich dachte es gäbe eine eher "Apple"-like Lösung und nicht nur eine hintenrum durchs Knie.
    Ciao
    P
    kopfkratz clap
     
  8. maic

    maic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Hallo zusammen,
    ich habe genau das selbe Problem, auf die Idee mit dem Bild drunterlegen
    und starten bei Klick bin ich auch schon gekommen, aber gibts da wirklich
    keine schönere Alternative? Sehr seltsam, ist echt nicht Apple-like.

    Oder fällt irgendjemand ein, wie man das vielleicht doch machen könnte


    Grüße
    Maic
     
  9. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Wieso erklärt ihr denn den Film nicht bevor ihr den Film aufruft? So könnte man doch z.B. eine Folie mit ein paar Infos zum Film oder einem schönen Titel zeigen bevor er dann auf der nächsten Folie abgespielt wird. Das erste Bild des Films ist doch bestimmt nicht sehr interessant zu sehen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Movies KeyNote Forum Datum
Keynote-Datei nach Absturz verschwunden Office Software 25.08.2016
Keynote 6: Unterschiedliche Darstellung Bearbeitung/Präsentation Office Software 29.05.2016
Keynote als PDF (Qualität) Office Software 13.05.2016
Keynote Stop zwischen Folien Office Software 06.03.2016
Keynote Vorlage modifizieren Office Software 17.02.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche