movies aus iMovie auf externen DVD-R brennen??

Diskutiere mit über: movies aus iMovie auf externen DVD-R brennen?? im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. macprediger

    macprediger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2003
    Hallo allesamt!

    Habe mir ein Superdrive gekauft und bin nun am überlegen ob ich es in meinen iMac TFT 15"einbaue(ist ein Pioneer DVR 104) oder als externes LW benutze.
    Jetzt die Fragen: iDVD funzt nur mit internen Superdrives! Kann ich den fertigen Film aus iMovie (im DV Format?) auf HD abspeichern und dann mit Toast brennen sodass er mit normalen DVD playern läuft oder muss er direkt mit iDVD aus iMovie gebrannt werden?

    Gruss vom Macprediger
     
  2. alvy

    alvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    09.05.2003
    www.icalshare.com

    hi folks,
    hat jemand von euch erfahrung mit
    www.icalshare.com?
    oder kennt ihr eine andere coole möglichkeit (ohne .mac-account) den ical auch online verfügbar zu machen?
    thanx + lg alvy
     
  3. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    hallo

    der fertige imovie film wird auf einer DVD nicht platz haben. zumindest nicht die DV datei. ob die .mov auf DVD playern läuft bezweifle ich stark, da dies ein quicktime format ist. um eine DVD daraus zu machen brauchst du eine authoringsoftware (zb: iDVD, DVD studio pro oder von einem fremdhersteller). das ergebnis dieser software kann dann mit toast gebrannt werden. toast selbst ist nicht zum erstellen von DVD´s geeignet.

    gruss
    wildwater
     
  4. macprediger

    macprediger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2003
    Hallo,

    iDVD3 hab ich mit meinem gekauften LW mitbekommen, lässt sich aber nicht installieren, da im iMac kein Superdrive drin ist. für iDVD gabs einen No Superdrive Crack, der dem Mac ein internes LW vorgaukelt! Gibts sowas auch für iDVD3?
    Oder ne andere Lösung um iDVD3 zu installieren!

    Gruss vom Macprediger
     
  5. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    hallo

    gehört hab ich von so einem crack auch, aber gefunden hab ich nix - hab da mal 2 tage gesucht. als lösung kann ich dir nur anbieten: bau den brenner ein :D

    gruss
    wildwater
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2003
  6. macprediger

    macprediger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2003
    GEMEINDE!
    Es ist vollbracht,

    mein Superdrive ist eingebaut, der Speicher auf 1 GB hochgeschraubt und.... es läuft!!(Mir auf die Schulter hau!!)
    Hab ne klasse Anleitung für alle Arten von Rep. und Arbeiten am iMac TFT aufgetrieben. Ich kann sie bei Bedarf per E.Mail versenden(PDF Datei)
    Danke an alle für die Hilfreichen Tipps und Links!

    Gruss vom Macprediger
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - movies aus iMovie Forum Datum
Aus Video und Audio BluRay machen Blu-ray, DVD und (S)VCD 16.10.2016
Wie erstelle ich aus einer BDMV eine DVD? Blu-ray, DVD und (S)VCD 05.04.2015
Wie DVD brennen aus 12 avi / mpep Dateien? Blu-ray, DVD und (S)VCD 31.05.2014
Quicktime, VLC & Divx Player geben keinen Ton aus trotz vorhandener Codecs. Blu-ray, DVD und (S)VCD 15.07.2012
Video-DVD aus Final Cut Express Projekt Blu-ray, DVD und (S)VCD 16.05.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche