mounten via apple script

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von emmmmmi, 30.07.2006.

  1. emmmmmi

    emmmmmi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    15.01.2006
    hallo zusammen! Ich hab mich heute mal an AppleScript gemacht und gemerkt wie toll und mächtig es ist. Bin grad dabei mein erstes eigenes Script zu schreiben und bin prompt auf ein Problem gestoßen. Ich will ein volumen mounten via apple script. ich gebe den freigabenamen ein und das script mounted die freigabe. hier ist das script:


    Ich hoffe mir kann jemand auf die Sprünge helfen. gruß emmi

    //edit

    Ich habe das Script nun als pdf hochgeladen: http://emm1.de/1stscript.pdf
    Eine andere Möglichkeit hab bis jetzt nicht gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2006
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Wenn Du hier Hilfe für Scripte suchst, solltest Du:
    a) deine Probleme ordentlich artikulieren und nicht einfach Code in die Gegend schmeissen
    b) in deinem Code die Namen der Volumes dahingehend ändern, dass Du damit nicht gegen die Regeln verstößt.

    Grüße,
    Flo
     
  3. emmmmmi

    emmmmmi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    15.01.2006
    Ich gelobe nie wieder den Namen eines weit verbreiteten eD2k-Netzwerk nutzenden Clienten zu benutzen.

    Nun gut, dann probiere ich mein Problem genauer zu Schildern:

    Ich habe versucht ein Script zu schreiben, welches mir erlaubt per TextInput eine Windowsfreigabe zu mounten.
    Wenn ich das Script ausführe beendet sich die Schleife nicht, trotz korrekter eingabe. Auch mounten will der Finder nicht.
    Wie kann ich das Script dazu bringen bei einer korrekten Eingabe die Freigabe zu mounten?
    Wie müsste ich es korrekt machen, damit die Schleife beendet wird, sobald eine richtige Eingabe erfolgt?
    Ich hoffe diese Problembeschreibung war ausführlich genug, ansonsten bitte ich um Entschuldigung.

    Und vielleicht kann mir noch jemand erklären wir ich das CODE Fenster korrekt benutze.
    Bei mir stand immer alles in einer Zeile.
    Vielen Danke im Vorraus, gruß emmi

    //edit Ich habe das Script nun als pdf hochgeladen: http://emm1.de/1stscript.pdf
    Eine andere Möglichkeit hab bis jetzt nicht gefunden.

    Und wieso sind immer meine Absätze weg, wenn ich den Beitrag editiere?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2006
  4. w2lab

    w2lab MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.02.2006
    die Formatierungsfehler im Forum treten bei mir nur sporadisch auf
    eine Erklärung oder gar Lösung habe ich auch nicht

    Applescript Code lässt sich zB mit Convert Script to Markup Code by Jonathan Nathan
    BBCode konform formatieren,
    der zusätzliche Link zum öffnen in Skripteditor ist ganz praktisch

    if-Kaskaden sind oft unübersichtlich und schwer lesbar
    kürzer geht es zB mit Vergleich, ob Suchwort in einer Liste
    die verschachtelten try Blöcke sind nicht nötig
    set folder1 to "a", set folder2 to "b", set folder3 to "c" fehlt

    -------------------------
    [This script was automatically tagged for color coded syntax by Convert Script to Markup Code]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen