Mountcheck?

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von tolstoi, 26.10.2003.

  1. tolstoi

    tolstoi Thread Starter Gast

    Hi,
    kriege zur Zeit immer Fehlermeldungen. Wenn ich 1. Hilfe laufen lasse, erscheint dort immer die Meldung "Mountcheck" hat geringe Fehler entdeckt. Manchmal auch noch eine Fehlermeldung mit irgendwelchen Zahlen.
    Hat jemand sowas schon mal erlebt? Wie kann ich das beheben?

    Tolstoi
     
  2. wimaniak

    wimaniak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.08.2003
    Tja, was hast du denn an Hardware und System?
     
  3. tolstoi

    tolstoi Thread Starter Gast

    Hallo,
    habe System 9.1 eine IDE Festplatte an einer Miglia ( Acard)
    ATA 100 Karte. Liegt hier vielleicht das Problem. Früher mit den SCSI Platten hatte ich soetwas nicht.

    Ciao

    Tolstoi
     
  4. wimaniak

    wimaniak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.08.2003
    Auch wenn ich vielleicht offene Türen einrenne, aber zu beheben sind Festplattenprobleme mit Reparaturprogrammen wie auch 1. Hilfe nur, wenn du von einem anderen Volumen - 2. Platte oder CD - startest. Bis OS 9 hatte ich gute erfahrungen mit den Norton Utilities DiscDoctor und SpeedDisk, obwohl es da neuerdings üble Berichte zu gibt. Aber es gibt ja auch die Möglichkeit, erstmal mit 1. Hilfe zu arbeiten. Klappt das nicht, dann solltest du dich nach einer Alternative umsehen. Ein Backup ist allerdings vorher empfehlenswert.
    Gruß Winne