Motorola Razr V3 - Software

Diskutiere mit über: Motorola Razr V3 - Software im Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets Forum

  1. nader

    nader Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2004
    Hey... hab jetzt mein v3... schnieke handy, allerdings funktioniert die software net aufm mac und is nur für win

    gibts auch
     
  2. acerny

    acerny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    24.02.2004
    Hallo
    Das Razr funzt mit iSync aber nur mit USB Kabel, Daten übertragen geht über BT somit sollte alles kein problem sein.
     
  3. Laubi

    Laubi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2005
  4. DiscoStu

    DiscoStu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2003
    An alle die das razr haben: wie findet ihr die bedienbarkeit, menueführung usw.? dass soll ja in der vergangenheit bei motorola nicht so doll gewesen sein!
     
  5. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    nee wirklich nicht - meine damalige freundin hat für motorola promotion gmacht und bekam immer die neusten handies... das waren immer die kleinsten auf dem markt, aber die bedienung... besch***
    wie ist es denn mit der unterstützung für sailing clicker oder romeo - ohne das finde ich es vollkommen uninteressant...
    gruß
    w
     
  6. DiscoStu

    DiscoStu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2003
    ja das würd mich auch interessieren!
     
  7. cschirmbeck

    cschirmbeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2004
    - Das RAZR V3 ist das einzige Handy, welches von der Vearbeitung und dem Design der Apple-Hardware das Wasser reichen kann (evtl. abgesehen von Vertu ;))
    - Die Synchronisierung funktioniert unter Panther problemlos mit USB Kabel, unter Tiger dann auch (wie erwähnt) über Bluetooth! :)
    - Zur Menüführung: ich war zu Beginn auch eher enttäuscht. Die Optik ist nicht besonders edel, und die Symbole pixelig - Aber: wenn man die Farben auf Grau stellt, und das Logomenü umgeht (indem man z.B. per Shortcuts direkt auf Nachrichten zugreift, ohne zuvor ins Menü zu gehen) ist es sehr edel.
    Die Logik der Menüs ist in der Tat zu Beginn nicht einfach zu durchschauen; das liegt allerdings nicht daran, dass sie weniger logisch strukturiert ist als z.B. bei Nokia und SonyEricsson (ich hatte davor bereits einige Nokia Handys, dann das T610 und das P900), sondern einfach eine leicht andere Logik verwendet wird.
    Ich habe mich umgewöhnt - und mittlerweile finde ich es sehr einfach zu bedienen!

    Das RAZR V3 ist und bleibt mein Favorit auf dem aktuellen Handymarkt, und auch hinsichtlich der Synchronisation mit Mac OSX kann ich es empfehlen.

    @wonder
    Die fehlende Unterstützung von SallingClicker und/oder Romeo ist in der Tat das einzige Manko. Aber das wird sich sicherlich in nächster Zeit auch ändern. Und muss man wirklich iTunes über sein Handy fernsteuern? :p
    Für die Fernsteuerung von Keynote-Präsentationen verwende ich noch ein altes T610 zusammen mit SallingClicker.
     
  8. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    ...aber powerpoint ;)

    gruß
    w

    p.s. schleppe ungern mehrere handies mit mir rum...
     
  9. [jive]

    [jive] MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    31.03.2004
    ich habe das gerät auch, ich kann nicht über bluetooth synchronisieren... lediglich mp3 dataien und bilder hoch & runterspielen. egal, ich benutze ein programm,.. MegaCellX mit dem beigelegten sync-kabel. das funktioniert 1ßß%!

    das handy ist der hammer,.. habe noch ein vorserien-gerät,.. von einem t-mobile internen! hat mich 600 euro gekostet - habe es aber nie bereut das bezahlt zu haben! heute kriegt man das ja schon für einen euro oder für kleine 49 euro! ein grund mehr mir ein anderes handy zu kaufen,..

    gott-sei-dank stehen die bollos dieser welt auf "nokia", kennen "motorola" nicht und befinden sogar das razr als "zu breit". aber der 1 euro vertrag lockt viele dieser zielgruppe,.. denke ich !
     
  10. nikohh

    nikohh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    05.10.2003
    ...

    Bin nach wie vor Razr-Fan und nun in BLACK Edition!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Motorola Razr Software Forum Datum
Motorola RAZR V3 Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 27.05.2007
Motorola Razr V3i wird nicht unterstützt Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 07.01.2007
Motorola RAZR V3 / iSync Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 30.12.2006
Motorola RAZR V3x 150€ Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 17.07.2006
Motorola Razr V3i und normale Kopfhörer Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 01.05.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche