Motorola A1000 mit isync 1.5 auf OSX10.3.9

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von tommmy-g, 26.12.2005.

  1. tommmy-g

    tommmy-g Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2005
    Schon oft gefragt aber die passende Antwort noch nicht gefunden.
    Wer weiß Rat und wer kann helfen?

    Frage:
    Wie kann ich das Motorola A1000 mit isync abgleichen, bei Verwendung von MacOs 10.3.9 und isync 1.5.

    und bitte erspart mir Antworten wie ".. updaten auf Tiger und isync 2.1..."

    Mit der Anleitung von "sgmelin" in diesem forum und "anidel" aus dem forum mac osx hints hab ich es leider nicht geschafft.

    würde mich über hilfreiche antworten freuen.
     
  2. kriskross

    kriskross MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Also bei mir funktioniert iSync 1.5 auf MacOS X 10.3.9

    Aber, ein Zuckerschlecken war das nicht...

    Dummerweise ist es mittlerweile ein halbes Jahr her, so daß ich mich nur schwerlich erinnern kann, wie es genau ging, aber eigentlich kann es nur so gewesen sein, wie "anidel" auf

    http://www.macosxhints.com/article.php?story=20041217193301752&query=Motorola+A1000

    beschrieben hat. (XML-Datei als "su root" (was bei MacOX anders heißt, aber in seiner Beschreibung mittlerweile erläutert wird) in irgendwelchen versteckten config-files editieren... ein Alptraum, eines Mac absolut unwürdig! Aber immerhin: Es geht... ab und zu werden sogar die Fotos des Adreßbuchs gesynct...)

    Woran bist Du den gescheitert?
     
  3. tommmy-g

    tommmy-g Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2005
    MacOs10.3.9+Motorola A1000

    hallo kriskros

    erst mal danke für deinen response. Bin schon völlig angenervt. Habe mir das Moto nur gekauft weil ich davon ausging das das mit apple funzt.

    Gebe Dir recht.! So nen **** habe ich bei Apple ja noch nie erlebt und ich esse schon seit 89 äpfel. Aber die Programmierung von X ist halt nich mein Ding.

    Woran es genau scheitert weiss ich nich. obwohl ich das prozedere von anidel schon mindestens 3 mal durchexerziert habe klappt es nicht. Auch habe ich schon mit dem USB Prober die Erkennungsdaten rausgefunden, jedoch funktioniert die anleitung von sgmelin ja nur mit isync 2.1 und nich mit 1.5

    Na ja wie Du schon sagtest. Das ist kein Zuckerschlecken. Da die Sache so komplex ist muss ich mir auch immer Ruhe und nen halben Tag Zeit dafür nehmen. Mir fehlt gerade der Nerv dazu. Wenn ich es dann rausgefunden habe lass ich es die Gemeinde hier wissen.

    Bis bald
    tommm-g
     
  4. kriskross

    kriskross MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2003
  5. beoandy

    beoandy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.09.2004
  6. beoandy

    beoandy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.09.2004
    http://www.isync-hilfe.de/index.html

    hier ist eine einfache und übersichtliche anleitung die auch funktioniert. habs gerade getestet und es funtioniert einfach perfekt! ( motorola a1000 )

    besten dank an die macher der seite!!!
     
  7. tommmy-g

    tommmy-g Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2005
    hello beoandy

    kannst du mir mal veraten mit welcher systemsoftware version und mit welcher isync version du unterwegs bist?
    hast du es mit der anleitung für die version <2.x gesynct oder >2.0 ?
    danke
     
  8. beoandy

    beoandy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.09.2004
    10.4.5 und isync 2.1.1 (89.0)
    habs einfach nach der liste gebastelt (PhonePlugins in Library kopiert) ... hab den hinweis erst jetzt gelesen.
     
  9. tommmy-g

    tommmy-g Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2005
    a1000 syncen nur unter isync2 und X10.4

    Also Ihr Helden,

    nachdem ich es unter 10.3.9 in der tat nicht geschafft habe das moto a1000 zu syncen, habe ich mich entschieden den tiger in den tank zu lassen.
    jetzt funzt das wie erwartet einwandfrei.

    wer mir jetzt noch veraten kann wie ich die bilder zu den jeweiligen kontakten aus dem adressbuch auf das moto bekomme, dem spendier ich ein eis. :p

    ciao tom

    ps: wer´s nicht schafft soll sich bei mir melden, aber bitte: mit detailinfos zu system und isync und motodaten, ohne die läuft nix.
     
  10. kriskross

    kriskross MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2003
    also, ich habe zwar noch das gute alte 10.3.9, und irgendwie habe ich das syncen sogar hingekriegt.... aber was die Fotos betrifft: die waren irgendwann mal plötzlich da! Ich dachte zuerst auch "geht halt nicht, schade".... aber dann plötzlich, nach dem zweiten, dritten oder vierten sync.... plötzlich sind die Adreßbuchfotos auch auf´m Handy..... apropos A1000: legt das bei Euch auch so oft das laufende Gespräch on hold, weil es plötzlich ne zweite Verbindung zur mailbox aufbauen will? es KANN sein, daß das eine idiotisch angeordnete Taste am Hörer ist, die durch drücken des Handsets an´s Ohr ungewollt betätigt wird.. es kann aber auch sein, daß das Handy einfach spinnt.... ich habe auch auffallend oft mit dem Motorola A1000 "line dropped"-Fehler, die ich von früheren Handies (zB dem im Vergleich zum Motorola absolut phantastischen SonyEricsson P900) nicht kenne.
     

Diese Seite empfehlen