Monolingual

Diskutiere mit über: Monolingual im Andere Forum

  1. sacki

    sacki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.04.2004
    Vielleicht kennt Ihr das Programm ja. Mit ihm kann man Schriftpackete von OSX deinstallieren um Speicherplatz einzusparen. Und wer braucht schon traditionelles Chinesisch auf seinem Mac. Außerdem ist es deutsch und leicht verständlich.
    Als ich es nun aber kürzlich benutzt habe, lief nichts mehr. Mein PB hat keinerlei Tastatureingaben mehr angenommen. Gott sei dank konnte ich mit der Apple-Software-CD die internen daten wieder so herstellen, das mir nichts verloren gegeangen ist. Nur ein paar Bilschirmschoner und interne Einstellungen waren weg.
    Ich möchte aber trotzdem nochmals das Programm ausführen, um die etlichen Sprachpakete zu löschen. macht wohl ca. 500 MB aus. Was hab ich falsch gemacht, oder was sollte ich beachten ?

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar !!
     
  2. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2004
    Wer braucht schon Deutsch auf seinem Mac?
    Es sind max. 200 MB. Vermutlich hast du das Tastaturschema "Roman" gelöscht. Ich habe bis auf Englisch und Japanisch alle Sprachdateien gelöscht, ging prima.
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche