Monitore bleiben bei Neustart schwarz

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von constantin, 27.02.2004.

  1. constantin

    constantin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.02.2004
    G5 / Monitore bleiben bei Neustart schwarz

    Hallo,

    an meinem G5/2,0 Rechner habe ich zwei VGA Monitore angeschlossen ( IBM P202, Pro Nitron 17/500 von Formac). Beide bleiben bei einem Rechnerstart am Morgen schwarz, erst nach mind. drei harten Neustarts meldet sich die Grafikkarte und die Monitore springen an. Bei Neustarts aus laufendem Arbeiten tritt das Problem nicht auf. Braucht die Grafikkarte eine gewisse Arbeitstemperatur um meine Monitore gleich anzusprechen?
    Welche Lösungen gibt es?
     
  2. halbfett

    halbfett MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.09.2004
    mh

    nicht dass ich dir helfen könnte, aber ich habe wohl ein ähnliches problem
     
  3. apc_jschart

    apc_jschart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.03.2005
    Kenne das Problem, der Monitor wird nach dem Neustart nicht erkannt. Was für Betriebsysteme habt Ihr?
     
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Mach mal einen Parameter RAM Reset.

    Eine andere Erklärung:
    Die G5s haben manchmal Probleme mit Monitoren, die nicht bestimmten Spezifikationen entsprechen. Ich hatta mal einen Gericom (TFT), der am DVI Ausgang gar nicht anging.

    Frank
     
  5. apc_jschart

    apc_jschart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.03.2005
    Super

    HI,

    hat geklappt. Werte gelöscht und es hat funktioniert. An einem anderen Rechner habe ich eine Software-Aktualisierung vorgenommen und jetzt funktioniert es dort auch.


    DANKE an 2ndreality.

    :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen