Monitor spiegeln

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von sbreit, 21.11.2006.

  1. sbreit

    sbreit Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.12.2005
    Hi!

    Vielleicht blöde Frage, aber ich hab auch nix dazu finden können...

    Composite-Video-Adapter am MacBook => MacBook-Bildschirm auf den Fernseher spiegeln. Wie mache ich das?

    2 einzelne Anzeigegeräte bekomme ich ja ohne Probleme eingestellt, aber ich hätte gerne auf dem Fernseher das gleiche Bild wie auf dem Macbook (Auflösung/Verzerrung etc. spielen keine Rolle).

    Wie kann man das einstellen?

    Bis denn...
    Steffen
     
  2. CocaColaZero

    CocaColaZero unregistriert

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    07.09.2006
    Keine Hilfe, aber eine echt ernstgemeinte Frage: Wozu macht man so etwas? (Ich will Dich nicht davon abbringen, ich will es echt wissen.)
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    Monitore synchronisieren! Wobei ich den Sinn auch nicht verstehen kann... :noplan:

    MfG, juniorclub.
     
  4. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.789
    Zustimmungen:
    1.147
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Du wirst erschrocken sein, wie schlecht Dein Monitorbild auf dem TV aussieht.
     
  5. bekazor

    bekazor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    20.05.2003
    mit f7 zumindest noch beim powerbook, oder in den sys. einstllungen -> monitore -> synchronisieren
     
  6. MACzeugs

    MACzeugs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    27.08.2006
    Das ist doch das normalste der Welt, dass aufm Fernseher dasselbe kommen soll wie aufm Monitor, ich versteh cocacola und juniorclub grade nicht ganz. Warum nicht??
    Oder hab ich was falsch verstanden??
     
  7. sbreit

    sbreit Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.12.2005
    Wie mache ich das denn?

    Ganz einfach: z.B. werden iPhoto-Diashows auf dem Bildschirm, auf welchem sie gestartet wurden, im Vollbild wiedergegeben. Das bedeutet bei 2 individuellen Bildschirmen: iPhoto auf den 2. Bildschirm schieben und da auf "Play" klicken; anschließend iPhoto wieder zurückschieben.
    Das ist mir zuviel Gefummel. Ich will iPhoto (oder beliebige andere Software hier einsetzen) auf dem einen Bildschirm starten und automatisch auf dem anderen Bildschirm gleichzeitig sehen können :D

    Bis denn...
    Steffen
     
  8. CocaColaZero

    CocaColaZero unregistriert

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    07.09.2006
    Was das jetzt ein genereller Hinsweis oder eine Antwort für mich :( Mir erschließt sich noch immer kein Sinn. Eventuell bei Videobearbeitung schauen wie die Videos auf diversen Endverbrauchergeräten aussehen.
     
  9. sbreit

    sbreit Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.12.2005
    Nene, paßt schon ;)

    Und schön, daß wenigstens wir zwei uns einig sind :D
     
  10. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Systemeinstellungen "Monitore" und dann bei "Anordnen" den Haken unten setzen...

    ..denkt der Smurf, der gerade kein zweites Display an seinem MBP dran hat...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen