Möglichkeiten um Datensicherung automatisch auf mehrere DVDs zu verteilen...?

Diskutiere mit über: Möglichkeiten um Datensicherung automatisch auf mehrere DVDs zu verteilen...? im Mac OS X Forum

  1. hamsteralex

    hamsteralex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.12.2003
    ´n Abend :D

    Da mir der gefahrlose Gebrauch der Suchfunktion nicht das gewünschte Ergebnis brachte hier mal eine sonntägliche dumme "Nur-User" Frage:

    Gibt es unter OS X eine Möglichkeit/Programm die Datensicherung von z.B. meinem Home-Verzeichnis automatisch auf mehrere DVDs zu verteilen.

    Ich will also nicht manuell die Daten vom Finder irgendwohin (z.B. Toast 6) schieben sondern, ich würde gerne nur den Ordner auswählen und dann geht alles automatisch! Ich bekomme dann gesagt: Du brauchts für dieses Vorhaben soundsoviele DVD und auf der 1.DVD ist dann diesunddas drauf, auf der 2. dann .... usw. (oder so ähnlich)

    Gibt es sowas überhaupt?

    Wenn es sowas gäbe, wäre ich ziemlich zufrieden und der Kauf einer ext. Platte könnte noch bis nächstes Jahr warten.


    Noch einen schönen restlichen Sonntag und evtl. kann mir ja der eine oder andere helfen?!


    :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2004
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Hast du einen .mac-Account? Das Programm "Backup" von Apple z. B. kann genau das.
     
  3. hamsteralex

    hamsteralex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.12.2003
    :D Nö, .mac hab ich nicht! Gibt es keinen anderen Weg?
     
  4. hamsteralex

    hamsteralex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.12.2003
    Gibt es denn keine Alternative zu .mac Backup...? Sonst gibt es doch zu jedem Programm zumindest eine Alternativanwendung!

    LOS LEUTE, HER MIT EUREN TIPPS!

    :D
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.776
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    entweder kaufst dir eins der standard backup programme wie retrospect oder guckst nach einer backup shareware/freeware auf versiontracker.
    ansonsten kannst du ja die segmentier funktion eines packprogramms benutzen und dir segmente in dvd größe machen...
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Das ließe sich vermutlich auch mit einem Shallskript machen - allerdings musst Du die hauptarbeit wohl selber machen.
    Grundsätzlich könnte ich mir das so vorstellen.

    1. Größe des Homeverzeichnisses feststellen.
    2. entsprechend notwendige Anzahl von (sparse)-images (in DVD Größe) anlegen.
    3. Daten in ein Archiv packen
    3 1/2. evtl Archiv komprimieren
    4. Archiv splitten (auf DVD Größe)
    5. Images brennen
    6. sich freuen, wenns geklappt hat.

    Viel Erfolg ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2004
  7. hamsteralex

    hamsteralex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.12.2003
    So, ich glaube jetzt wurde ich fündig! Das Netz ist ja zum Glück groß und wenn hier keiner helfen konnte, dann muss man eben noch woanders fragen. Da hab ich den Tipp mit folgendem Programm her:

    Impression von Babel Company ( http://babelcompany.com/impression/index.html )

    ....das Teil läuft gerade und erstellt mir von meinem Home-Verzeichnis (12,59 GB) gerade die erste von drei DVD. Hat es alles automatisch errechnet, aufgeteilt etc. so wie ich es wollte! D.h. ich weiß jetzt, auf den 3 Scheiben ist mein kompletter Home-Ordner drauf! Was auf welchem genau ist, kann er mit leider nicht sagen, aber man soll ja auch nicht zu viel verlangen.

    So, ich hoffe andere, die ebenso nach so einem Programm suchen, finden den Thread!

    Noch einen schönen Sonntag Abend, meine Frau ruft....... :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2004
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Nett ;)
    Das Programm arbeitet ziemlich genau so, wie ich es oben aufgerissen habe.
    Ist natürlich einfacher, wenn jemand schon was ausgetüfftelt hat.
    25$ kann einem das schon Wert sein. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche