Möchte nach über 2 Jahren auch mal wieder einen Mac...

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Daenzer, 03.03.2006.

  1. Daenzer

    Daenzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    06.05.2003
    So, nachdem ich jetzt wieder 2 Jahre lang mit meinen Win PCs unterwegs gewesen bin, möchte ich mir jetzt doch mal wieder einen Mac als unkomplizierte Multimediamaschine zulegen. Ich hatte so in Richtung iMac oder Mac Mini gedacht. Folgendes möchte ich damit machen:

    Musik hören, evtl. in Garageband rumbasteln, Videos umwandeln und bearbeiten (hab einen leichten Tick zum "ich muss immer Kamera dabei haben"), im Netz surfen, DVDs gucken und World of Warcraft spielen :D

    Nun haben sich mir aber zwei Fragen gestellt: Ist es irgendwie möglich einen von den beiden an einen 26" LCD HDTV von Samsung anzuschließen, um die DVDs auf dem zu schauen? Und ich möchte unbedingt DD 5.1 Sound haben. In meinem PC hab ich eine Audigy 2 Karte und dazu das Logitech ZZ 5500 THX 5.1-System... Das 5.1 System MUSS weiter genutzt werden, da der Sound für den Preis und den Platzbedarf zum weinen schön ist. Krieg ich eine externe 5.1 Soundkarte, die qualitativ mit der Audigy mithalten kann?

    Freu mich schon auf eure Antworten :)

    PS: Ich brauch keine Hochleistungskiste, da der Mac meinen PC nicht ersetzen soll. Für Softwareentwicklung in der Ausbildung und Studium brauch ich nach wie vor Windows... Kann mich aber zusätzlich noch in XCode reinfuchsen, wenns mir gefällt.
     
  2. Daenzer

    Daenzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    06.05.2003
    *wieder hoch schieb*

    Kann mir denn keiner die Fragen beantworten? :(
     
  3. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Digitale Auflösungen von bis zu 1920 x 1200 Pixeln
    Analoge Auflösungen von bis zu 2045 x 1536 Pixeln

    Audio weiß ich nicht
     
  4. Stilzicke

    Stilzicke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Als externe Soundkarte auf Audigy Niveau bietet sich die Soundblaster Extigy an.
    Einfach mal googlen
     
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Der iMac wie auch der neue (Intel) MacMini haben einen optischen Digitalausgang der an dein Logitech Z-5500 passen sollte.
    AFAIK liefert der auch 5.1 Sound. Also erst mal ausprobieren und dann entscheiden ob eine externe Soundkarte nötig ist. ;)

    MfG, juniorclub.

    PS: nach 1h schiebt man nicht hoch!
     
  6. Daenzer

    Daenzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    06.05.2003
    Nicht 1h, sondern 25h! :D Den Fred hab ich gestern schon gepostet ;)

    Danke für den Tipp, dass die schon einen opt. digitalen Ausgang haben, das wusste ich noch nicht. Und wegen der Karte google ich mal :)
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ups... :p

    MfG, juniorclub.
     
  8. Daenzer

    Daenzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    06.05.2003
    Mh, ich hab nach intensivem Suchen aber herausgefunden, dass Creative die Extigy gar nicht mehr baut, und man sie neu folglich auch nirgendw mehr zu kaufen bekommt... Schöner Mist. Aber kann mir jemand sagen, ob der optische Digitalausgang des iMac oder des Mini nun 5.1 ausspucken? :)
     
  9. Junior-c

    Junior-c Gast

    iMac: "Verbinden Sie ein 5.1 Surround-Sound-System mit dem optisch-digitalen Audioausgang und erleben Sie ein Klangerlebnis der besonderen Art." [DLMURL]http://www.apple.com/de/imacg5/software.html[/DLMURL]

    MacMini: "... Für alle mit höchsten Audioansprüchen: Genießen Sie 5.1 Dolby und DTS Surround Sound der Extraklasse über TOSlink vom Apple DVD-Player oder iTunes auf ..." http://www.apple.com/de/macmini/accessories.html

    Wobei der 2te Link (noch) nicht funktioniert und nur mit der Suche so zu finden ist. Der neue Mini hat erst eine einzige deutsche Seite. Hier der Link zur noch nicht eingedeutschten Seite: http://www.apple.com/macmini/accessories.html ;)

    MfG, juniorclub.
     
  10. Daenzer

    Daenzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    06.05.2003
    Ah, vielen Dank. Jetzt haben sich meine Fragen zu dem Thema fast geklärt, bis auf eins: Kann mir jemand mit einem intel iMac sagen, ob man irgendwo die einzelnen Kanäle einstellen kann? Lautstärke, Bassanhebung, usw?
     
Die Seite wird geladen...