modem(sitecom dc-225) - airport express - wie verbinden

Diskutiere mit über: modem(sitecom dc-225) - airport express - wie verbinden im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Killerhund

    Killerhund Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    24.09.2005
    leider ist mir gestern mein altes dsl modem abgeraucht
    habe jetzt ein neues, allerdings mit web-frontend...

    jetzt das problem:
    in meinem router, der airport express, sind die einwahldaten eingetragen, damit kann das neue modem wohl aber nichts anfangen, denn dieses will ja die daten anscheinden im web-frontend eingegeben haben.

    wie kann ich jetzt entweder das modem dazu überreden die einwahldaten vom router zu akzeptieren(anderer standart?)
    oder wie muss ich die ae einstellen, damit diese die inet-verbindung des neuen modems an die rechner via wlan weitergibt?

    hoffe die situation ist klar geworden
     
  2. berbel01

    berbel01 Gast

    ?????? entweder habe ich deine Frage falsch verstanden, oder du hast einen Denkfehler.
    Dein Rechner geht über W-LAN/LAN über TCP/IP zum Router und klopft dort an. Dein Router macht >ah< und wählt sich über PPOE zu deinen Anbieder ein....
     
  3. Killerhund

    Killerhund Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    24.09.2005
    die airport express hat afaik keine modem integriert
    also ist bisher die airport zum modem gegangen, hat die daten übergeben und das modem hat sich eingewählt.
    jetzt kann die ae aber keine daten mehr "übergeben" weil das dumme modem ja nen webfrontend hat und da die daten eingetragen haben willl
    klar?
     
  4. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    Registriert seit:
    03.10.2006
    Dein Modem ist gar nicht so dumm, weil es auch ein Router ist. ;)

    Du schliesst einen Rechner per Ethernet Kabel an das dc-225, konfigurierst über die Weboberfläche den Internetzugang (PPPoE) und dein internes Netz (nach Belieben per DHCP oder mit festen IPs).

    Die Express schliesst du dann per Ethernetkabel an das dc-225 und konfst sie mit dem Airport Admin Programm als Basis Station für dein WLAN.
     
  5. Killerhund

    Killerhund Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    24.09.2005
    wollt ich aber nicht haben...
    jedenfalls gibt es anscheinend die möglichkeit das router-modem auf ein bridge-modem umzustellen
    quasi eins, was nur weiterleitet
    hab da allerdings 4 verschiedene möglichkeiten:

    1483 Bridged ip lcc
    1483 Bridged ip vc-muk
    pure bridged vc-muk
    pure bridged lcc

    weile solls sein?^
     
  6. Killerhund

    Killerhund Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    24.09.2005
    hat sich erledigt, hab das modem jetzt im web-frontend konfiguriert und die ae einfach damit verbunden
     
  7. mr.white

    mr.white MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.03.2007
    AE wählt sich mit modem ein?

    Du hast gesagt dass sich Deine AE über den PC (Lan Kabel) mit dem Modem ins inet einwählt. Habe ich das richtig verstanden?

    Wie stellt man das ein?

    Also bei mir sollte das so laufen:

    PC mit USB modem verbunden (Lan) mit einer AirPortExtreme. An dieser melden sich die wireless pc´s an und stellen über den PC (USB Modem) ins inet.

    Geht das?

    danke
     
  8. Killerhund

    Killerhund Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    24.09.2005
    ne hast du falsch verstanden
    ich habe: internet -[lan]- dsl modem -[lan]- airport express -[wlan]- Rechner

    du willst: internet -[lan]- dsl modem -[usb]- rechner -[lan]- Airport extreme -[wlan]- andere rechner

    wenn ich das richtig verstanden habe
    dein aufbau geht theoretisch, da muss der pc mit dem usbmodem immer an sein und per connection-sharing die verbindung an die AE weitergeben die das dann per wlan an die einzelnen rechner verteilt

    allerdings würd ich davon abraten, meiner erfahrung nach bringt connection sharing nur probleme und ist zudem langsam

    mein rat ist, hau das usb modem weg und besorg dir eins mit lan anschluss
    da schließt du dann die AE an, und von der aus gehen alle anderen rechner ins netz
     
  9. mr.white

    mr.white MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.03.2007
    Modem weg? geht nicht!

    Das Modem ist aber ein mobile modem und das kann ich auch mitnehmen.

    Der Pc mit internet der soll ja auch immer an sein eine art file/internet server oder so.

    Wie kann ich das versuchen? ich hatte das schon mal in windows und mit kabel modem und war superschnell.

    vielleicht kannst mir ein paar tipps geben.

    danke martin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - modem(sitecom 225) airport Forum Datum
Telekom Speedport W724V und AirPort Time Capsule 802.11ac Internet- und Netzwerk-Hardware 30.10.2016
Netzwerkausbau mit NAS und Airport - geht das so? Internet- und Netzwerk-Hardware 22.10.2016
Airport Express A1264 - client mode - Client-Modus Internet- und Netzwerk-Hardware 18.10.2016
WLAN mit Gästenetz über Airport + Speedport Router Internet- und Netzwerk-Hardware 25.09.2016
Airport Exrreme und Time Capsule Internet- und Netzwerk-Hardware 19.09.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche