Modem als analoges Telefon

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von x8416, 01.08.2005.

  1. x8416

    x8416 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.04.2003
    Salut!

    Eben nutze ich wieder mal das Mac OS X – Fax und da ich mich verwählt hatte, wurde eine Telefon-Verbindung zu einem fremden AB aufgebaut. So kam ich auf die Idee, mein iBook vielleicht doch irgendwie als analoges Telefon nutzen zu können. Es dürfte doch eigentlich kein Problem darstellen, mit dem Mac eine analoge Nummer anzuwählen und mit Mikro und Lautsprechern zu telefonieren, oder? – Doch welches Programm wählt über das integrierte Modem eine analoge Nummer und gestattet mir, zu telefonieren? Wenn ich mit dem Fax eine Nummer anrufe, ist mein Mikrofon stumm, doch höre ich das Gegenüber...

    Es müsste im Idealfall sogar mit dem gesuchten Programm funktionieren, dass man direkt aus dem Adress-Book wählen kann (vielleicht gibt es ja ein Analog-Telefonals als Adressbuch-Plug-in?) und grandios wäre es, wenn es meinen Mac bei einem Anruf zu einem Klingeln bewegen könnte...

    Bin auf hoffentlich zahlreiche Antworten und Lösungen gespannt!

    Beste Grüße,
    Kojo
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    defekter Link entfernt
     
  3. x8416

    x8416 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.04.2003
    Habe mir soeben das Programm geladen. Finde es super, obwohl es nicht richtig funktioniert: Ohne jegliche Fehlermeldung wird das Programm während des Wähl-Vorgangs abgebrochen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen