mod_rewrite Ich komm nicht dahinter

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von philkan, 29.11.2006.

  1. philkan

    philkan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.05.2004
    Moin Moin,

    Seit mehreren Stunden schon, beschäftigt mich das mod_rewrite, welches womöglich für jemanden der sich damit auskennt ein "Kinderspiel" ist.
    Also, ich hab eine Domain registriert, bei einem anderem Provider als bei dem der Webspace liegt.
    Nun hab ich die DNS Einträge der Domain umgestellt, die DNS konfiguriert (MX Records, A/CNAME Records).
    Das war auch für mich schon alles Aufwendig genug. Dann sagte mir die Dame von der Service-Line ich müsste noch eine .htaccess einrichten, darauf hab ich den hörer kurz zur Seite gelegt und bin mal kurz in mich gegangen. :confused:
    Ok, nun bin ich da wo ich nicht hinwollte am Rand der Verzweiflung und stehe kurz vor der Verhassung des Internets. :D

    Also, ich glaube Sie meinte mod_rewrite.
    Das ist der Skript den ich jetzt mal hab, der aber wenn ich ihn in den Ordner lege nicht funktioniert.
    PHP:
    RewriteEngine on
    RewriteCond 
    %{HTTP_HOSThttp://www.webspace.com/www_domain.info$ [NC]
    RewriteRule ^$ http://www.domain.com/
    Ich will doch bloß, das wenn ich domain.com eingebe er auf webspace.com/www_domain geht und dabei aber domain.com in der Browserleiste anzeigt.

    Wäre fein wenn ihr mir dabei helfen könntet. DANKE!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. Pinacolada

    Pinacolada MacUser Mitglied

    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Da steht alles was du wissen musst:

    http://www.modrewrite.de/

    Ein Beispiel findest du hier:
    http://www.modrewrite.de/13.9.0.0.1.0.phtml

    Anhand der Syntax Erklärung auf der Seite musst du nur den Zahlenbereich auf "alles" ausweiten.
     
  3. philkan

    philkan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.05.2004
    Danke für die schnelle Antwort,
    aber ich versteh es leider nicht.
    Und ich glaube das es nicht das Grundproblem beantwortet, nämlich das die domain.com nicht auf webspace.com weiterleitet. modrewrite.de hatte ich gestern schon des längeren besucht, und auch das von mir gepostete Codefragment her.
     
  4. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Zeigen webspace.com und domain.com auf den gleichen Server/Webspace? Ansonsten geht das mal per se nicht, was du vorhast, das würde Phising ja Tür und Tor öffnen, wenn du Domain 1, die auf Server 1 zeigt, aufrufst, aber Inhalte von Server 2 angezeigt bekommst, ohne dass das in der Browserzeile ersichtlich ist.

    Für den Fall, das es der gleiche Webspace ist: Dreh das mal rum. Die RewriteCond ist wie der Name schon sagt die Bedingung und die soll ja bei der http://www.domain.com sein und nicht umgedreht.

    Matt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. philkan

    philkan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.05.2004
    Nunja, also ich hab die Domain bei einem anderem Anbieter Registriert, habe sie aber schon in den Webspace eingebunden. Mit DNS und allem drum und dran.
    Wie meinst du umdrehen?
     
  6. philkan

    philkan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.05.2004
    huii.
    Bin gerade drauf gekommen, das die domain.com schon auf webspace.com/index.php zeigt, aber nur wenn man www weglässt.
    Ich will aber das:
    1. http://www.domain.com auch geht
    2. auf http://www.webspace.com/www_domain/ geht
    3. aber trotzdem http://www.domain.com in der leiste oben steht.

    Sprich muss ich jetz die .htaccess mit dem richtigen Befehl in die den Ordner legen auf den die domain jetzt schon verweist?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  7. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Dann erzähl das dem Apache. Stichwort ServerAlias. Akzeptiert auch Wildcards.

    Dann stell das doch im Apache gleich so ein, statt mit mod_rewrite rumzumachen. Stichwort DocumentRoot.

    , was dann sowieso der Fall wäre.

    Matt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  8. philkan

    philkan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.05.2004
    Hey!
    Danke, also ich hab nun über das DNS pannel die www als Subdomain hinzugefügt, jetzt steht bei den A/CNAME Records nicht mehr nur domain.com sonder http://www.domain.com und nebenan die IP.

    Leider kann ich es nicht über DocumentRoot machen, dazu hab ich keine Rechte bzw. keinen Zugriff vom Hoster aus. Also muss ich über die .htaccess .
    Sprich ich Schreibe nun in die aktuelle htaccess rein.
    Nur hab ich dort schon sowas drinnen stehen:
    PHP:
    # -FrontPage-

    IndexIgnore .htaccess */.??* *~ *# */HEADER* */README* */_vti*

    <Limit GET POST>
    order deny,allow
    deny from all
    allow from all
    </Limit>
    <
    Limit PUT DELETE>
    order deny,allow
    deny from all
    </Limit>
    AuthName www.webspace.com
    AuthUserFile 
    /home/xzy/www/home/_vti_pvt/
    AuthGroupFile /home/xzy/www/home/_vti_pvt/
    Wo bzw. an welcher stelle im Script, muss ich nun den mod_rewrite reinschreiben?
    Und vorallem stimmt das so, wie im ersten Beitrag?

    Danke.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  9. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Nein, das stimmt nicht wie im ersten Beitrag. Das hatte ich aber schon geschrieben.

    Code:
    RewriteEngine on
    
    RewriteCond %{HTTP_HOST} domain.com
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !subdir.*
    RewriteRule (.*) /subdir/$1
    
    macht, was du willst. Am besten ganz an den Anfang packen.

    Matt
     
  10. philkan

    philkan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.05.2004
    moin!

    Leider nein, es hat nicht geklappt. Woran kann das liegen? Ok vielleicht an ein bisschen Unwissenheit. :D
    htaccess wir normalereise ja sofort aktiv oder?

    Lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen