Mobiltelefon kaufen: Bar oder Subventionierung?

Diskutiere mit über: Mobiltelefon kaufen: Bar oder Subventionierung? im Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets Forum

  1. misterbecks

    misterbecks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    06.11.2004
    Auf der Suche nach einem neuen Handy und den damit verbundenen Preisvergleichen, bin ich auf diverse Angebote mit Verträgen gestoßen.

    Natürlich könnte ich das Gerät bar bezahlen und hätte grundsätzlich meine Ruhe (gute Preise gibt es im Netz an jeder Ecke), aber durch den Abschluss eines Laufzeitvertrages würde ich mir z.T. bis zu 100€ sparen.

    Nun plage ich mich seit ein paar Tagen mit der Entscheidung, auch im Hinblick auf evtl. übersehene Probleme, die dadurch entstehen könnten. Aber was sollte schon passieren, außer das ich zwei Jahre an einen Vertrag gebunden bin, dessen Leistungen ich nicht in Anspruch nehmen werde?
     
  2. ligatur

    ligatur Banned

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2006
    bar und dann karte bei aldi holen
    unübertroffene kurse und noch besser di kaufst auch noch bei aldi ein spart nochmal geld
     
  3. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Dreierlei fällt mir spontan ein:

    1. Was für Handy willst du denn?
    Es gibt teilweise schon schicke Handys für unter 100 EUR einzeln zu kaufen.

    2. Du weißt, dass Vertragshandies sehr häufig "gebrandet" sind? Wie sehr stört dich das?

    3. Hast du das preislich schon mal durchkalkuliert?
    Also Grundgebühr miteinberechnet, Handysubvention abgezogen, und dein persönliches Telefonierverhalten und dessen Kosten abgeschätzt?
     
  4. ixus

    ixus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2005
    Das gleiche habe ich mir auch schon überlegt.

    Brauche dringend ein neues Handy, habe aber einen Vertrag der erst nächstes Jahr ausläuft.

    Jetzt habe ich mir auch mal ein paar Angebote angeschaut und verglichen. Teilweise spart man wirklich ne ganze Menge Geld.

    Was mich dabei aber ein bisschen stört... Man ist NOCHMALS 2 Jahre an einen Mobilfunkbetreiber gebunden und man weiß nie was in 2 Jahren kommt... Allerdings was soll schon groß passieren? Wenn man auf Mindestumsatz und Grundgebühren achtet sollte das kein PRoblem sein und in 2 JAhren bekommt man sogar, bei erneuter VErtragsverlängerung beider Verträge JÄHRLICH ein neues HAndy ;)

    Ciao, Ixus
     
  5. misterbecks

    misterbecks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    06.11.2004
    Ich tendiere im Moment zu einem SonyEricsson. Gute und günstige Handys hatte ich auch schon, ich brauche mal wieder was fürs Auge. :)
    Das ist ein guter Punkt....aber mittlerweile hat man (oft) die Möglichkeit, offene Ware zu einem Vertrag zu erhalten (gerade bei Bestellungen übers Internet).
    Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich bereits einen Vertrag habe. Es geht mir wirklich nur um die Ersparnis. Meine Kalkulation sah so aus, dass das Handy ~265€ kostet. Der Vertrag kostet mich auf die gesamte Laufzeit gerechnet inkl. aller Gebühren 170€. Wären also 95€ Ersparnis....

    Ja, so in der Art habe ich auch überlegt. Aber bei ~7€ Gebühr im Monat sehe ich (eigentlich) kein Problem....
     
  6. pret

    pret Gast

    Wenn du schon einen Vertrag hast würde ich auf keinem Fall einen neuen Abschliessen. Der Markt ist im Moment wirklich mit guten LowBudget Handy`s bedient. (zb die komplette neue Benq-Siemens Reihe)
     
  7. ixus

    ixus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2005
    Wenn man aber kein solches "LowBudget"-Mobiltelefon will, dann muss man dafür ohne Vertrag ganz schön tief in die Tasche greifen...
     
  8. guidoweis

    guidoweis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.12.2005
    Meine Meinung: Die ganze Branche funktioniert deshalb so gut, weil jeder Kunde meint, er würde NICHT telefonieren.
    Es geht ja auch keiner zu McD...

    Nur, wer sein eigenes Telefonieverhalten kennt, der kann den richtigen Tarif wählen. Als "Neuling" ist dies eher schwierig, daher ist die Wahl eines Carriers wichtig, der ohne Gebühren und Laufzeitverlängerungen einen Tarifwechsel akzeptiert.
    Nur mal so am Rande: Es gibt auch einen Anbieter, der sogenannte 0-Monatsverträge anbietet (magenta eingefärbt), aber zu Konditionen eines LZ-Vertrages.
    Somit entfällt die "Verpflichtung" einer 24 Monatigen Ehe... hat auch Vorteile.
    Letzter Hinweis: Bist Du Privatkunde oder Geschäftskunde (Vorsteuerabzugsberechtigt).
    Die großen Carrier bieten in aller Regel rabattierte Konditionen für Geschäftskunden an.
    Ein pauschales Urteil (der ist gut, der ist schlecht, geh zu Aldi, etc.) erlaube selbst ich mir nicht, und ich arbeite immerhin seit 11 Jahren in der Branche.

    Viel Erfolg und wenn Du Fragen hast ... melde Dich.
     
  9. worshipper

    worshipper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    20.06.2004
    naja vergleich doch nur mal die telefonkosten pro minute. die sind die letzten jahre gesenkt wurden und du sitzt in deinem vertrag fest und kannst da nichts rütteln.
    und der preiskampf geht weiter. irgendwann kostet das telefonieren mit dem handy an die 5 cent/min und blöd ist wenn du einen vertrag hast, wo du z. B. zu bestimmten tarifen 50 cent/min zahlst.
     
  10. pret

    pret Gast

    Dann ist der Kosten Nutzen Faktor eines Vertrags Handys schnell dahin.
    Erstens bei einem LowBudget Handy sagen wir mal (Neupreis <300€) bekommst du sie bei einem günstigen Vertrag (<20€ Monatlich) für vllt <50€.
    Bei den teueren Geräten wird der Vertrag den du abschliessen musst um das Handy (Teueres 300+€) für einen günstigen Preis zu bekommen ungleich Teurer (20€+) im Monat wenn man das auf 24 Monate hochrechnet weiss man das man mit einem Neukauf besser bedient ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mobiltelefon kaufen Bar Forum Datum
Simples klassisches kleines leichten Mobiltelefon gesucht Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 04.07.2013
Das Mobiltelefon von morgen - Konzeptvideo Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 26.06.2012
i book und mobiltelefon Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 10.07.2009
Kennt einer dieses Mobiltelefon? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 24.11.2007
Mal wieder ein neues Mobiltelefon gesucht Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 18.11.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche