Mobiles Internet mit iBook?!?!? Geht das?!?!

Diskutiere mit über: Mobiles Internet mit iBook?!?!? Geht das?!?! im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. MacTina

    MacTina Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2005
    Hallo Macuser,

    nun habe ich auch einen G4 iBook möchte aber gerne auch mobil ins Internet, z.B. wenn ich mal im Zug sitze oder ich im Urlaub bin.

    Geht das?!?!? Und wie?!?!? Was brauche ich dazu?!?!?
     
  2. chris.one

    chris.one MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2004
    Ich mach sowas mit mein'm Handy, über o2. Kannst ja bei Deinem Netzanbieter mal kucken.

    Gruß, Chris
     
  3. Icestyle

    Icestyle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    23.03.2005
    Sicher geht das, ich mache das mit meinem Powerbook:
    UMTS Handy -> Bluetooth -> Internet ;)

    folglich: du brauchst mindestens ein GPRS fähiges Handy mit Bluetooth ;)
     
  4. koli.bri

    koli.bri Gast

    Es gibt zwei Möglichkeiten: Einmal über einen Hotspot, bzw. über ein offenes WLAN (wenns nicht öffentlich ist, ist es meine ich nicht legal), oder über ein Modem, entweder UMTS oder GPRS. Was genau, keine Anung, hab ich noch nicht gemacht.

    Also Technisch gesehen kein Problem, nur muss ein Empfäger/Sender da sein.

    gruß
    Lukas
     
  5. Red Delicious

    Red Delicious Banned

    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2006
    ich möchte mich der frage mal anschließen, aber mich dabei konkreter ausdrücken:

    ich habe
    -ein ibook g4 (mit bluetooth)
    -ein se k750i handy (mit bluetooth)
    -einen handyvertag bei t-mobile (relax 50 student)
    -eine internetflat von 1&1 in der irgendwas mit hotspots inbegriffen ist, was ich nie gerafft habe

    vom ganze thema "mobil ins internet" habe ich keinerlei ahnung, weil ich mich nie damit beschäftigt habe (weil ich bis vor kurzem auch noch nie ein laptop hatte)

    könnte mir jetzt jemand ne nachhilfe geben wie ich jetzt
    - per handy mit t-mobile
    oder
    - per hotspot mit 1&1
    online gehen kann

    und
    - was das jeweils für kosten verursacht

    ich steig da leider nicht so durch
     
  6. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    @red delicious
    Geh' doch einfach mal ins Depot Cafe & Bar oder ins Viva Gastronomie (Einzelheiten hier). Dort kannst du auf jeden Fall schon mal kostenlos über W-LAN ins Netz...:D
     
  7. MacTina

    MacTina Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2005
    puuuuh, das hört sich ja alles recht kompliziert an was ich da lese.

    zum anderen, ja ich habe einen internetanschluß zuhause (über vr-web), da surfe ich mit meinem imac, na und jetzt möcht ich eben mit meinem ibook mobil ins web aber wenn ich das alles so lese wird mir angst und bang das ich das überhaupt einrichten kann.

    habe einen o2 vertrag für mein handy sony ericsson t300 was auch bluetooth und gprs hat aber kein umts.

    ihr seht ich bin da kompletter leie. hilfeeee :(
     
  8. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    @MacTina
    Hi,
    ist alles halb so kompliziert, wie's klingt, weil's einfach so viele verschiedene Möglichkeiten gibt. Das mit dem Handy ins Netz kann ich dir nicht empfehlen, GPRS ist zwar schneller als eine einfache GMS Verbindung, mit der man zwar locker mails abrufen kann, aber nicht surfen. Dafür ist GPRS normalerweise richtig teuer, da es nach Datengrösse abgerechnet wird. Aber anyhow - was du brauchst, sind Hot-Spots, die's in grösseren Städten zu dutzenden auch gratis gibt. Einen Überblick verschafft z.B. diese Liste.
     
  9. joergisrael

    joergisrael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Also ich kann das Programm "launch2net" von Novamedia empfehlen funktioniert mit jedem Anbieter auf der Welt und mit (fast) jedem handy.
     
  10. MacTina

    MacTina Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2005
    Einen Überblick verschafft z.B. diese Liste.[/QUOTE]

    Gibts sowas auch für den Rest Europas?!?!? Z.b. Irland?!?!?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mobiles Internet iBook Forum Datum
weltweit mobiles Internet Internet- und Netzwerk-Software 25.05.2011
Mobiles Internet am MacBook Pro Internet- und Netzwerk-Software 25.04.2009
Mobiles Internet? Internet- und Netzwerk-Software 14.03.2009
Mobiles Internet - ONE H.U.I - wer kennt sich aus? Internet- und Netzwerk-Software 29.10.2008
Mobiles Internet Internet- und Netzwerk-Software 01.10.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche