Mobiles Internet MacBook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von closer, 10.09.2006.

  1. closer

    closer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    18.12.2005
    Hallo!

    Habe mir das neue MacBook (2GHz) gekauft und möchte nun mobiles Internet nutzten. Da Appel leider keinen PCMCIA-Steckkarten Anschluss dem MacBook verpasst hat, gibt es meiner Meinung nach nur die Möglichkeit ein UMTS Hady mit dem MacBook zu verbinden.

    Hat jemand vielleicht einen Idee wie man doch eine PCMCIA-Datenkarte verwenden kann. z.B.: mit einem Adapter oder ...

    Danke
     
  2. CLINT

    CLINT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.09.2005
    hallo closer,

    im MacBook ist eine wireless Lan Karte integriert
     
  3. swuggles

    swuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    02.08.2006
    wenn er schon von UMTS redet denke ich mal das er das auch meint... in welchem notebook ist heutzutage kein wlan mehr...

    habe mal was von ner usb-lösung gehört die bald kommen soll oder es schon gibt? aber ansonsten, ja mit dem umts fähigen handy...
     
  4. ChrisX

    ChrisX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2003

    WTF ????
     
  5. dsquared2

    dsquared2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.10.2005
    Via Bluetooth mit umts handy verbinden.. UMTS internet beunutzen.. fertig..
     
  6. ophistemus

    ophistemus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.07.2006
  7. logray

    logray MacUser Mitglied

    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    01.04.2006
    ... oder per UMTS- Handy und bluetooth ... dazu gibt es diverse Threads.
     
  8. closer

    closer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    18.12.2005
    Danke für die Antworten!

    Ja ich weiß dass das Mac Book über WLAN verfügt! .........mhm.... Wie wahrscheinlich die meisen Notebooks...

    Jedoch habe ich gefragt ob es eine brauchbare Lösung für mobiles Breitband gibt. Habe ja nicht überall einen HotSpot der frei zugänglich ist und der mich überall in der Stadt mit Internet verfügt. Der mir sozusagen nachfliegt....super Erfindung wo kann ich das bestellen...

    Gibt ja eine interesante Lösung von One die aber nicht funkt. weil das MacBook nicht über diesen Steinzeit Steckplatz verfügt. Endlich gibt es erschwingliches mobiles Internet und dann spendiert Apple keinen Steckplatz. Super gemacht!

    Naja dann muß ich mir diese hässliche Tmobile Box kaufen und diese mit USB anschließen. Sieht super schick aus!!! Noch dazu muß ich noch Windows installieren sonst gibt es ja keine Treiber dafür.

    Über Handy ist das meiner Meinung keine gute Lösung viel zu langsam und zu teuer. Außerdem bekomme ich für mein neues Nokia Gerät derzeit noch keinen Treiber.
     
  9. SurferTobi

    SurferTobi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.05.2006
    Jetzt beschwer dich mal net, hättest dich ja auch vorher erkundigen können, anstatt rumzumeckern... :rolleyes:

    Außerdem steht doch da: Unterstützung von Windows XP/2000 und MAC OS X ..
    Naja, du kannst nat auch über Win XP ins Inet, klar--- :p
     
  10. closer

    closer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    18.12.2005
    Ja aber ich kann die One Karte trotzdem nich verwenden weil ich keine Steckplatz dafür haben. Da hilft es mir auch nicht wenn sie MAC OS unterstützt.
     
Die Seite wird geladen...