MobileMac Kaufberatung.Jetzt wird's ernst!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von mann-aus-wurst, 31.07.2005.

Welcher moblie Mac empfiehlt ihr mir?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 19.08.2005
  1. iBook 12",.............1,33 Ghz,....1GB RAM

    21 Stimme(n)
    36,2%
  2. Powerbook 12", .....1,5 Ghz,......1GB RAM

    24 Stimme(n)
    41,4%
  3. iBook 12", ............1,33 Ghz,....1,5GB RAM

    13 Stimme(n)
    22,4%
  1. mann-aus-wurst

    mann-aus-wurst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    252
    MacUser seit:
    13.12.2004
    Heyho Forum!

    Nun jetzt wird es ernst.
    Ein mobiler Mac muss her.
    Ich habe mich in der letzten Zeit schon sehr stark informiert und auch die Suche wurde bis zum Anschlag genutzt, nun wünsche ich mir allerdings eine persönliche Beratung.

    Mein Nutzverhalten:
    Ich studiere Wirtschaftsrecht, beschäftige mich also viel mit Textverarbeitung und bin momentan dabei mich mit "LaTex" anzufreunden.
    Mein bevorzugtes Textverarbeitungsprogramm ist allerdings "AppleWorks 6".
    Für Präsentationen werde ich ausschließlich "Keynote" und für Layout "Pages" einsetzen, also "iWork" verwenden.

    Außerdem surfe ich im Internet, beabeite eMails und verwalte meine Musik auf dem Mac.
    An der FH haben wir W-Lan (VPN-Client) und der mobile Mac soll dort ohne Zicken online gehen können.

    Der Mac wird rein zum arbeiten genutzt, allerdings soll in ca. einem Jahr verstärkt mit "Garageband" gearbeitet werden.
    Eine E-Gitarre soll an den Mac angeschlossen werden und Garageband soll gleichzeitig Loops wiedergeben und aufnehmen können ohne mit die Fehlermeldungen um die Ohren zu hauen.

    Ich bin viel unterwegs und werde den Mac am Studienstandort quasi Stand-Alone als Desktopersatz nutzen, zu Hause wird eine externe Tastatur und Maus, sowie ein seperates TFT Display angeschlossen.
    Zum Verhältnis: Ich bin 4 Tage in der Woche am Studienstandort, 3 Tage zu Hause.
    Eine hohe Akkuleistung ist absolute Pflicht.

    Peripherie:
    Keine Bluetooth Geräte vorhanden.
    Allerdings habeich einen Canon LiDE 20, der funktionieren sollte.

    Der mobile Mac soll über macatcampus.de
    (wenn ihr bessere Tips für einen günstigeren Preis habt, her damit) erworben werden und folgendes Zubehör soll zum Lieferumfang gehören, hier ist allerdings zu bedenken, dass ich von einem 12" Gerät ausgegangen bin:
    -iWork 05 (EDU)
    -Crumpler The Gimp 12"
    -Crumpler Roll-O-Notes (Small)
    -Apple Maus USB
    -Apple Tatstatur USB


    Bei den Mac habe ich mir folgendes Gedacht:
    (Cangaroo Care im Wert von 189€/bzw. 149€ ist im Bookpreis enthalten)
    ---
    das neue iBook 12"
    -1,33Ghz
    -ComboDrive
    -1024 MB RAM
    --- (Preis:1,140.00€) (mit Zubehör:1,375.00€)
    oder (wenn ihr meint, dass es lohnt 1,5 GB RAM einzubauen)
    ---
    das neue iBook 12"
    -1,33Ghz
    -ComboDrive
    -1,5 GB RAM
    --- (Preis:1,215.00€) (mit Zubehör:1,450.00€)
    oder
    ---
    PowerBook 12"
    -1,5GHz
    -ComboDrive
    -1024MB RAM
    --- (Preis: 1,617.00€) (mit Zubehör: 1,852.00€)

    Dazu muss ich noch sagen, dass ich mir in den nächsten 6 Jahren keinen neuen Computer kaufen möchte und der jetzt zu kaufende Mac über das gesamte Studium genutzt werden soll.
    Ich erwarte also eine TOP-Verarbeitung und hohe Laufzeit und Haltbarkeit.
    Außerdem wäre zu überlegen, ob eine Care abgeschlossen werden soll.
    Da kenne ich mich eher mau aus, aber mehr als 200 Euro sollte sie für den Zeitraum von 3 Jahren nicht kosten.

    Für mich stellen sich 3 große Fragen:
    1. Welcher mobile Mac ist am sinnvollsten?
    2. Kann man neue Macs auch noch mit Panther bekommen?
    3. Kann man an beide Geräte ein Apple Studio Display (die älteren Modelle, Acryl TFT) anschließen?


    Tiger oder Panther Frage?
    Zur Zeit nutzte ich 10.3.9 und bin absolut glücklich.
    Tiger interessiert mich nicht die Bohne, denn Automator, Dashboard, Spotlight... sind völlig uninteressant für mich.

    Vielen Dank für alle Antworten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2005
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Kommt es mir nur so vor, oder ist der apple edu store billiger?

    Was für ein vpn client wird benutzt?

    Wenn du eine hohe Akkuleistung willst, würde ich vom powerbook abraten, das frißt ganz schön strom.
     
  3. mann-aus-wurst

    mann-aus-wurst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    252
    MacUser seit:
    13.12.2004
    @Incoming1983:
    -Cisco VPN-Client

    Wie hoch ist die Akkuleistug beim Powerbook 12" im normalen Betrieb bei voller Displayhelligkeit und ausgeschaltetem BT?
    Weniger als 5 Stunden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2005
  4. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Vergiss es. Du kriegst gar kein 10.3.
    Du musst 10.4 benutzen, alles "jüngere" läuft auf deinem iBook gar nicht.
    Die Verbesserungen sind nicht nur Dashboard etc. sondern auch viele kleine Details wie Speed, Stabilität, neuere (bessere) System-Programme…
    Z. B. solltest du dein System auch aktuell halten für iTunes. Das wird irgendwann kein 10.3 mehr unterstützen.
    Auch finde ich etwas arrogant zu behaupten, Spotlight sei für dich völlig uninteressant. Es erleichetert -gerade bei Textverarbeitung- vieles und man findet Dokumente schneller.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2005
  5. soulkrates

    soulkrates MacUser Mitglied

    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2004
    Was ist denn daran bitte arrogant??? :confused:
    Wenn er´s nicht braucht, dann braucht er´s halt nicht...
    :rolleyes:
     
  6. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Also das 12"pb schafft 2 bis 3,25h, je nach Auslastung..

    Wenn man gar nicht mit arbeitet, dürfte es an die 3,5h kommen..

    Das Spotlight finde ich auch nicht toll, locate und find finden irgendwie mehr Dateien.

    Der Cisco VPN Client läuft, mußte aber ggf. öfters neu installieren. Der hat aber mit jedem System Macken.
     
  7. mann-aus-wurst

    mann-aus-wurst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    252
    MacUser seit:
    13.12.2004
    @souljacker: Danke!
    @PowerMac84: Also ich bin mein ganzes Leben ohne Spotlight klargekommen und kann es auch weiterhin. Wenn was gesucht werden muss tut Apfel+f seinen Dienst sehr gut.

    Im Moment scheinen die Tiger-Nachteile ja eher zu überwiegen.
    Wie ist es wenn man 10.3 bei Ebay nachkauf und installiert und auf 10.3.9 updatet?
    Würde das gehen, oder ist es eine Tatsache, dass "alles "jüngere" [...] auf deinem iBook gar nicht läuft"?
    iTunes soll eigentlich nur mp3s abspielen und cds rippen.
    Wenn es nicht mehr unterstützt wird, ist das doch völlig egal, denn das wird es ja wohl noch ewig können.
    An Podcasts kann man auch anders kommen und den Musicstore finde ich, arrogant wie ich bin, völlig sinnlos (natürlich nur für mich persönlich).
     
  8. mann-aus-wurst

    mann-aus-wurst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    252
    MacUser seit:
    13.12.2004
    @Incoming1983: Dann fällt das PB raus!
    Alles unter 4 Stunden fällt unten durch, denn "2 bis 3,25h" finde ich für ein 1.600,00Eur Gerät ein wenig mau.

    Ist es denn wenigstens haltbarer als ein iBook?
    Ich traue der Metalloberfläche mehr zu als dem Plastik (?) des iBooks.
    Ich spreche hier auch nicht von Kratzern oder so, es ist ja ein Gebrauchsgegenstand und somit sind Kratzer egal, aber Tastenabrücke auf dem Display, schief sitzende Akkus und Tastaturen und andere Horrorstories, die es hier schon zu lesen gab, lassen mich ein wenig zweifeln.
    Wohl auch verständlich, aber berechtigt?
     
  9. thebug

    thebug MacUser Mitglied

    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    15.03.2004
    boha,...du bist ja echt arrogant :D
     
  10. mann-aus-wurst

    mann-aus-wurst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    252
    MacUser seit:
    13.12.2004
    Auf jeden Fall... rotfl
    Nein, mal im Enrst:
    Ich versuche nur klar zu zeigen was ich erwarte, denn das sind so hohe Beträge für mich, dass ich 100%ig überzeugt sein will.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MobileMac Kaufberatung Jetzt
  1. aguirre
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    267
    oneOeight
    18.11.2016
  2. greenflo
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    344
    DoroS
    12.11.2016
  3. mattimatti
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    171
    mattimatti
    01.11.2016
  4. Sascha307050
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    339
    Sascha307050
    25.09.2016
  5. Pidd
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.387
    Pidd
    29.06.2016