Mobil Online mit Powerbook G4 + SE T630 ???

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von macmaniac_at, 30.09.2004.

  1. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Hallo!
    Ich habe folgende "Aufgabe":
    Ich möchte per GPRS, Bluetooth und meinem Powerbook über das Sony Ericsson T630 mobil online gehen. Während es in Windows einfach die Möglichkeit gab, ein Bluetooth-Modem anzugeben und sogleich sich einzuwählen, habe ich das eigentlich am Mac nicht gefunden.
    Es werden zwar einige Modems (T39 von SE z.B.) angeboten, nicht aber mein Gerät.

    Gibt es unter MacOS X (10.3.5) einen speziellen Trick solch Internetverbindung anzulegen, oder sollte man einfach alternativ ein anderes Modem auswählen? Auf der SE-Homepage habe ich eigentlich auch keine weiteren Informationen gefunden. :confused:

    Schon mal vielen Dank im Voraus für eure Ideen! :)
     
  2. gurukaeng

    gurukaeng MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    31.08.2003
    hier findest du alles was du brauchst...
     
  3. rondoc

    rondoc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.08.2004
    hallo josh,
    mein bruder hatte auch dieses problem. er hat es aber in den griff bekommen. ich weiss nur nicht wie genau. er hat sich das modemscribt aus dem netz geladen.
    such mal in der mitgliederliste nach "tansho" und setz dich mit ihm in kontakt, er kann dir sicher weiterhelfen.
    (mein bruder ist fernfahrer und die ganze woche über auf der strasse)
    mfg
    rondoc

    das ging ja schnell, dann hat sich mein posting erledigt.
     
  4. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Hmm, der Link hat etwas geholfen, das Powerbook spricht nun mit dem T630 :)

    Aber ich schaffe die Konfig anscheinend nicht ganz. T-Mobile Austria gibt mir nämlich nur ein PDF für WinXP - aber das entsprechende Feld bei MacOX habe ich leider nicht gefunden:

    Bei XP muß man den String "+cgdcont=3,"IP","gprsinternet" als weiteren Initialisierungsbefehl für's Modem eingeben. Nur kann ich das als Modem verwendete "Ericsson Infrared" nicht konfigurieren...

    Mit der "Telefonnummer" *99***3# sollte die Einwahl klappen, aber ohne eben den o.a. String bekomme ich keine Datenverbindung :-/

    Weiß jemand da weiter?

    ciao,
    Holger
     
  5. hayo

    hayo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.10.2003
    also bei mir funktioniert das auch ohne so nen string...
    die 3 in der Telefonnummer ist die Nummer des zu verwendenen Datenkontos, kannst du im Telefon unter Menü->Verbindungen->Datenübertragungen->Datenkonto nachschauen... (das Internetdatenkonto auswählen und schauen was dort bei CID steht)

    als Modem habe ich bei mir auch Ericsson Infrared eingetragen...

    evtl. musst du noch den DNS-Server unter System Preferences->Network->Bluetooth->TCP/IP eintragen...
    denn sollte eigentlich alles funktionieren...
     
  6. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Yess, du hast recht, jetzt funktionierts!! :D <freu>
    Am DNS-Server lags!

    DANKE!!
     
  7. nikmac

    nikmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.02.2005
    habe leider das gleiche problem; habe t630, das sich via bluetooth mit dem g4 PB verbindet, habe ebenso die daten im handy im internetdatenkonto (gprs internet) die cid=2 gefunden und diese 2 unter netzwerk und PPP eingetragen (*99***2#)
    ich bekomme beim verbinden, indentifizieren und ca. nach 1 minute die meldung
    "Die Verbindung wurde beendet, da der Verbindungspartner nicht geantwortet hat. Bitte versuchen Sie es erneut."

    weiss jemand dazu bescheid??????
     
Die Seite wird geladen...