Mitgeliefert iApps auf mehreren Macs?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von s_herzog, 24.10.2006.

  1. s_herzog

    s_herzog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    156
    MacUser seit:
    11.04.2006
    Hallo,

    ist ein Lizenzkundiger unter uns?

    Ist es arg schlimm, die mitgelieferten iApps eines Macs auf einen Mobilmac zu kopieren, wobei sichergestellt ist, dass ich beide Anwendungen unmöglich gleichzeitig nutzen kann?

    Dachte, da gäb es so eine Klausel im Lizenzrecht? :rolleyes:

    Anlass ist, dass ich mir frecherweise mal eben das iPhoto 06 vom Intel iMac aufs iBook ziehen *musste*, weil ich Fotovorführunge machen sollt...
     
  2. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    MacUser seit:
    15.02.2006
    Bin zwar kein "Lizenzkundiger", aber ich meine, daß das verboten ist.
    Pro Lizenz immer nur ein Computer.
     
  3. s_herzog

    s_herzog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    156
    MacUser seit:
    11.04.2006
    Wie gesagt, ist bei einem Paar "Mobilrechner - Stationärer Rechner" nicht immer gesagt.

    Wenn sichergestellt ist, dass immer nur EINE Kopie gleichzeitig in Verwendung ist....und das ist in meinem Haushalt *leider* seit einigen Monaten der Fall :(
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.808
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    da apple einen ilife family pack verkauft, wird das wohl nicht der fall sein ;)
     
  5. Crea

    Crea MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Also ich bin auch kein kundiger, aber ich finde unverantwortlich was du da machst.
    Könnte man ja fast schon als Kinderkopierraubterrorismus bezeichnen....

    Ganz ehrlich, wo kein Kläger da kein Richter *hust*
     
  6. s_herzog

    s_herzog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    156
    MacUser seit:
    11.04.2006
    *family* = Eine Person ;)

    Natürlich wurde iPhoto auf dem iMac vorsichtshalber gelöscht, ist ja ganz klar! Der Umständlichkeit halber ist es halt blöd, weil ichs dann immer umkopiern muss ^^
     
  7. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.555
    Zustimmungen:
    317
    MacUser seit:
    13.06.2004
    Ich denke nicht, dass dir da jemand einen Strick draus drehen wird, auch wenn es offiziell verboten ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen