Mit welchen Fingern kopiert ihr?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von tk69, 19.11.2005.

  1. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Hallo,

    als 10jähriger Win-User vor 4 Monaten war ich sehr an die Handhabung des Kopieren, Ausschneidens und Einsetzen mit der linken Hand gewöhnt, dass es mir unter Mac immer noch ein wenig komisch vorkommt, ähnliche Handlungen auszuüben.

    Man möge mir verzeihen... Ist aber so.

    Unter Win finde ich es etwas ergonomischer, weil:...

    der linke kleine Finger liegt auf der Steuerungstaste und der Zeigefinger fällt geradezu auf die X, C oder V-Taste.
    _______

    Unter MacOS:

    Hier fällt automatisch mein Daumen auf die linke Apfel-Taste.
    Möchte ich etwas Einfügen drücke ich den Daumen und nehme gewohnheitsbedingt wieder den Zeigefinger und komme mir vor wie an meinem Piano beim Fingerübersetzen. Das kann doch nicht ergonomisch und gewollt sein.

    Hm und andere Varianten mit Ring-, Mittelfinger sind alle nicht so überzeugend.

    Also, welche händischen Versionen haben sich bei den einen oder anderen letztendlich durchgesetzt und sind zu empfehlen?

    Cu und Gruß
    tk
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2005
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Ich mach das meistens mit der Maus :D
     
  3. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    daumen auf apfel
    zeigefinger auf c,v,x
     
  4. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Jo, das ist ja klar. Meine MightyMouse kann das auch ganz gut. Aber manchmal sind eben die Finger doch schneller als das Tier ;)
     
  5. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Also doch Klavierübungen, besonders bei Apfel+V :D
     
  6. 0eli

    0eli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2005
    ich mach das auch immer mim linken daumen auf apfel und dann mit zeigefinger x,c,v.
    ob ergonomisch oder nicht, es geht gleich einfach, find ich.
    auf windows such ich jetzt immer die apfel-taste für meinen daumen :D
     
  7. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Nimm ganz bewusst die STRG-Taste. Du wirst dich nach einiger Zeit besser drangewöhnen, da der Abstand "kleiner Finger" zum "Zeigefinger" als ShortCut besser ist. Wirste sehen... :cool:
     
  8. Knoppaz

    Knoppaz Gast

    Bei mir ist es immer Daumen und Zeigefinger (Apfel+S, Apfel+Q, Apfel+C, Apfel+V um mal die am häufigsten benutzten Befehle anzuführen ;)).

    Mir geht es genau umgekehrt, ich finde die Win Belegung ungewohnt (nach 18 Jahren am Mac).

    Das ist einfach Gewöhnung.
     
  9. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Ok, bei Apfel+S und Apfel+Q würde ich den Daumen auf der Apfeltaste dem kleinen Finger auf der Steuerungstaste bevorzugen. :)
     
  10. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Ich mache das mit re. Maustaste oder Tasten-Kombi. Da ich im Büro am PC arbeite habe ich mich mittlerweile an die Unterschiede gewöhnt. Die Mac-Kürzel finde ich jedoch einfacher.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen