Mit VLC über das Netzwerk streamen - Brauche DAU-sichere Hilfe

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Cadel, 25.10.2006.

  1. Cadel

    Cadel Thread Starter Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    nabend

    war mir sicher, ob nun multimedia-forum oder netzwerk-forum.

    es geht um folgendes:
    ich würde gerne filme, die auf dem imac liegen, auf dem ibook gucken können, ohne die dateien an sich rüberkopieren zu müssen.

    meine erste idee scheiterte. ich habe einfach über das netzwerk auf die dateien zugegriffen und sie so versucht abzuspielen.
    geht auch, aber ruckelt unguckbar stark.

    nun kam mir die idee, das selbe mit der stream-funktion von vlc zu realisieren und den imac als server und das book dann als client zu benutzen.
    ich habe davon leider keinerlei ahnung und brauche da ein bischen starthilfe.

    würde das funktionieren? im gegensatz zu meinem ersten versuch dann auch ohne ruckeln?
    und falls ja, was muss ich denn dafür tun?

    also so wie hier:
    http://www.videolan.org/vlc/streaming.html

    edit:
    funktioniert das streamen eigentlich nur mit bestimmten medieninhalten oder geht alles mögliche?
    sprich: avi mit xvid und ac3 sound?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2006
  2. th3 oestricher

    th3 oestricher MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    30.08.2006
    was hast du denn für ein netzwerk? bei mir funktioniert das abspielen von filmen über airport extreme (ibook) und fritzbox + fritz wlan-stick (pc) ruckelfrei. die verbindungsgeschwindigkeit liegt zwischen 48 und 54Mbit, die qualität bei ungefähr 68%.
     
  3. Cadel

    Cadel Thread Starter Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    ich hab ne fritzbox fon wlan
    daran hängt mit kabel mein 24" imac und übers wlan hängt mein ibook g4 mit airport extreme (also 54mbit)

    wie gesagt: wenn ich vom ibook übers netzwerk direkt auf die platte des imac zugreife und nen film abspielen will, dann ruckelts unguckbar.
    kopiere ich den film erst auf die festplatte und spiele ihn lokal ab, läufts 1a.
     
  4. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Theoretisch gibt es allerdings keinen Unterschied, was die zu übertragenden Daten angeht, ob Du den Stream einfach von der HDD des anderen Macs abspielst oder Streamst.
    In beiden Fällen wird es vermutlich ruckeln.
    Die theoretischen 54Mbit reichen auch vielfach nicht aus. Je nachdem, was man sich denn mit welchen Bitraten anschaut.
    Ruckelt es denn auch, wenn Du sehr nahe am Router bist?
    Verbinde versuchsweise mal beide Macs per Ethernetkabel.

    Gruß
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.804
    Zustimmungen:
    3.632
    MacUser seit:
    23.11.2004
    du könntest mal versuchen das delayed_ack abzuschalten...

    was nutzt du denn überhaupt für die freigabe?
    windows-sharing oder personal file-sharing?
     
  6. Stephan R

    Stephan R MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.05.2002
    hier ist eine ausführliche Anleitung http://download.videolan.org/doc/streaming-howto/en/streaming-howto-en.pdf
     
  7. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    02.09.2004
    Du kannst VLC sogar über den Webbrowser fernsteuern. ;)
     
  8. Cadel

    Cadel Thread Starter Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    jo
    geht nicht. das ist ne fritzbox fon wlan.
    die hat nur einen lan-port (schwach, ich weiss) und ein switch fliegt hier nicht rum

    ich könnte was?! ;)

    öhm, personal file sharing.

    jo danke.
    im titel steht "dau-sicher" .. sprich: ich brauch das irgendwie in einfachen worten.. ich hab da keine ahnung von.
     
  9. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Das muss ja nichts heißen. Ich habe hier auch eine Fritzbox! fon wlan. Um genau zu sein die 7170. Die hat einen 4fach Switch eingebaut.
     
  10. Cadel

    Cadel Thread Starter Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    jo du hast wie du sagst eine fritzbox fon wlan 7170.
    und ich hab ne fritzbox fon wlan. um genau zu sein eine fritzbox fon wlan ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen