Mit PC und MAC gleiches WLAN nutzen?

Diskutiere mit über: Mit PC und MAC gleiches WLAN nutzen? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. toby wan kenoby

    toby wan kenoby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.02.2005
    Hallo,

    ich sitze mit meinem iMac z. Z. bei meiner Freundin. Sie hat leider einen PC und eine WLAN-Internetverbindung (Wlan-Router: T-Sinus 1054 DSL). Zuhause gehe ich über Airport Express ins Netz. Jetzt versuche ich verzweifelt mich bei meiner Freundin einloggen zu können. Aber weder wenn ich im Airport-Admin-Programm die IP-Adresse des Routers und das Passwort eingebe, noch wenn ich nach dem Namen des WLAN-Netzwerkes mit richtigem Passwort suche, findet mein iMac das Netzwerk nicht.

    Wie und was muss ich machen? Ich hab da leider überhaupt keine Ahnung von, bin froh, dass mei Airport zu Hause funktioniert!

    Kleine Frage noch am Rande: wie findet man die IP-Adresse der Airport-Karte heraus, wenn ich sie im Systemprofiler nicht finde?
     
  2. Proteus_66

    Proteus_66 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    10.12.2005
    Hallo,

    die Airportkarte hat erst dann eine IP-Adresse, wenn sie vom Router eine zugewiesen bekommt. Entweder via DHCP oder als "feste" Zuordnung. Das solltest Du zuersteinmal überprüfen (am Besten vom PC deiner Freundin). Ist im Router DHCP eingeschaltet, sollte eigentlich dein Mac eine IP zugeordnet bekommen. Ggf. ist beim Router auch eine sogenannte "Mac-Adressen"-Vergabe eingeschaltet. Das hat nichts mit deinem Mac zu tun sondern ist die eindeutige Adresse der Netzwerkkarte im jeweiligen Rechner (PC & Mac). Auch das kannst Du mal überprüfen. Und dann kannst du ggf. noch mit der "manuellen" Zuordnung einer IP Adresse (192.168.1.x) checken ob es geht? ... es gibt natürlich noch andere Dinge die gecheckt werden müssten ...aber so würde ich zuerst an die Sache ran gehen!

    Gruß Proteus_66
     
  3. Scratty

    Scratty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    27
    Registriert seit:
    16.02.2005
    Hi,

    zuerst das PC-Netzwerk überprüfen, ob das Netzwerk auf DHCP eigestellt ist, oder einen IP-Adress-Bereich verwaltet. Als nächstes prüfen (wie vorher genannt), ob der Router Computer über MAC-Adressierung ("Hardwareadresse" von Geräten) arbeitet. Bei einem "normalen" Netzwerk ist das i.d.R. nicht der Fall. Vor allem, wenn sich Leute mit Netzwerken nicht auskennen und froh sind, dass nach dem Zusammenstecken alles funzt. Im Normalfall treffen also nur die beiden ersten Varianten zu.

    Nehmen wir also an, dass das Netz Deiner Freundin über DHCP konfiguriert ist. Dann auf dem Mac über das Menü "? -> Umgebung -> Systemeinstellung Netzwerk" unter "Umgebung" eine "neue Umgebung" einrichten. Da wird dann Airport aktiviert und DHCP eingestellt ... fertig. Wenn über feste IP's konfiguriert ist, dann wird eben eine IP aus dem vorgegebenen Bereich gewählt. Subnetzmaske muß identisch sein, ist dabei meistens 255.255.255.0 und ggfs. muß ein DNS-Server eingetragen werden. So ganz grob jedenfalls. Am Ende wird die Umgebung aktiviert, und über das Airportsymbol in der Menüleiste kann man sich mit dem W-Lan-Netzwerk verbinden. Sollte das Netzwerk versteckt sein, wird man aufgefordert den Netzwerknamen einzugeben. Anschließend noch des Netzwerkkennwort und dann ist man "drin". Probleme gibt es manchmal mit dem WEP-Schlüssel. Ich verwende einen WPA-Schlüssel. Der macht die wenigsten Probleme bei gemischten Netzwerken (XP / Mac). Die Erklärung ist sicher nicht ausführlich, aber eine gute Anleitung gibt es unter

    Scratty
     
  4. toby wan kenoby

    toby wan kenoby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.02.2005
    Danke für eure Antworten! Es lag daran, dass das Netzwerk "versteckt" war, zudem haben wir auch noch ein falsches Passwort eingegeben ;-)

    Trotzdem danke für eure Hilfe!!!

    Toby
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MAC gleiches WLAN Forum Datum
Kindl koppelt nicht mit WLAN-FritzboxCable Internet- und Netzwerk-Hardware 26.11.2016
Wlan in 3-Stöckigem Privathaus - Bezahlbare Lösung für den Home User mit gehobenen Ansprüchen Internet- und Netzwerk-Hardware 03.11.2016
AirPrint, WLAN und Powerline. Internet- und Netzwerk-Hardware 27.10.2016
Router (dhcp) -> WLAN -> Mac ->LANbuchse -> weiteres Gerät Internet- und Netzwerk-Hardware 22.10.2016
Welches Gerät bietet das bessere WLAN: FritzBox 6490 (Kabel) oder Time Capsule Internet- und Netzwerk-Hardware 04.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche