mit PB über DSL ins Netz? Router?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Kitty_Woo, 04.08.2004.

  1. Kitty_Woo

    Kitty_Woo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.05.2004
    Hei Ho!
    Tut mir leid, dass ich schon wieder mit dem leidigen Thema anfangen muss, aber ich konnte in den Forumsbeiträgen noch nicht die ganze Lösung auf mein Problem finden.
    Bin Anfängerin, also nicht über meine seltsamen Formulierungen lachen!
    Also: Ich möchte mit meinem PB (hat leider noch keine Airport Karte)ins Netz. Mein Vater hat nen Rechner, der unter WinXP läuft und mit DSL ins Netz geht.
    Was muss ich alles tun, um das DSL "anzapfen" zu können?
    Als erstes wohl ne Airport Karte, oder?
    WLAN ist mir eigentlich nicht so wichtig, da ich sowieso immer neben dem WinXP Rechner sitze.
    Gibts da ne kostengünstigere Variante als Airport Express? (oder wie auch immer das heissen mag...)tuts da nicht auch ein einfacher Router, oder gibts da wieder ein Problem wegen Win und Mac?
    Wäre euch über ne idiotensichere, präzise Anweisung sehr dankbar
     
  2. michis0806

    michis0806 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Also wenn du nur ins Internet willst brauchst du schlicht einen Router (ganz ohne WLAN o.ä.).
    Da gibt's z.B. den Netgear RP614 für rund 40 EUR bei amazon.de. Den steckst du einfach an dein DSL-Modem an, und an der anderen Seite kommt PC und PB rein. Einmal den Browser angeworfen und den Router konfiguriert, und schon kommen beide ins Internet ...

    Ach ja, und geschützt von aussen sind auch gleich beide, da so ziemlich alle Router eine Firewall haben...
     
  3. Dannythemenace

    Dannythemenace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.07.2004
    Also Ich Hab Das Selbe Problem Und Bei Mir Klappt Nix:ich Hab Router Etc Und Ein Einem Port Steck Ich Mein Powerbook Und Hab Alle Einstellungen Unter Netzwerk Eingestellt Router Ip Etc Aber Safari Macht Nix:

    Woran Kann Das Denn Liegen?
     
  4. Q54

    Q54 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.04.2004
    es gibt noch eine alternative zu einem router der ja auch wieder geld kostet.

    du kannst mit deinem mac über den windows xp rechners deines vaters surfen. wie das funktioniert ist hier ganz gut beschrieben und ich muss mir nicht die finger wundschreiben bei der hitze. ;)

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;DE;814540

    hoffe das hilft dir weiter.

    LG chris
     
  5. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Hi,

    ist das WLAN-Modem von der T-Com!? Dann geht der Win-PC deines
    Vaters drahtlos ins Web, Du müsstest eigentlich mit einen Ethernet-Kabel
    direkt das PB ans Modem anschliessen können! ;)
     
  6. Kitty_Woo

    Kitty_Woo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.05.2004
    Ne, das Modem meines Dads ist leider nicht wireless.(teledat 331LAN).
    Hab mich gerstern mal schlau gemacht. Ein DSL WLan Router wäre "nur" 20 Euro teurer als eins ohne(ca 59 Eur von Netgear)Hm, mal gucken.Erstmal brauch ich ja wohl noch ne Airport Karte, net wahr? Tja, insgesamt wird das wohl oder übel ein teurer Spass. MIST!
     
  7. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    das direkte WLAN von T-Com DSL-Modems wird von Airport nicht unterstütz!!
    > Router oder WLAN Modem und anschliessen, wie ich bereits beschrieben habe.
     
  8. ocj

    ocj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.07.2004
    Ich betreibe hier einen T-Com-WLAN-Router mit eingebautem DSL-Modem (T-Sinus 15x) und natürlich wird der von Airport unterstützt. Warum sollte er auch nicht?
     
  9. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    ... das war meine Auskunft von der T-Com, was WLAN Modems
    zumindestens OHNE Router angeht!
     
  10. ocj

    ocj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.07.2004
    Wenn ein DSL-Modem mit WLAN ausgerüstet ist, dann muss es doch einen Router eingebaut haben. Anders ist das technisch gar nicht möglich.
    Welches Gerät meinst Du denn konkret?
     
Die Seite wird geladen...