Mit Mac OS X auf Fat 32 schreiben?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Urmel2k, 14.09.2006.

  1. Urmel2k

    Urmel2k New Member

    Registriert seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe windows auf ein Mac Book Pro mit Bootcamp draufgespielt und die windows partition mit NTFS formatiert. In mac os x kann ich zwar auf die windows partition zugreifen doch schreiben kann ich mit mac os x darauf nicht.

    Meine Frage kann ich mit Mac OS X auf der windows Partition schreiben wenn sie mit FAT32 formatiert wurde ?
    Oder gibt es sonst eine möglichkeit ?

    MfG Urmel
     
  2. KonBon

    KonBon Well-Known Member

    Registriert seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.684
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Onlineshop Betreiber, EDV Supporter
    Ort:
    ~/HH/Rahlstedt
    Ja, mit Fat32 ist das kein Problem mit dem Lesen und Schreiben.
    Nur halt NTFS kann nur gelesen werden, wie du gemerkt hast :)
     
  3. Urmel2k

    Urmel2k New Member

    Registriert seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nicht schlecht. Und lässt sich die Partition mit Bootcamp überhaupt auf FAT32 formatieren oder wird das von BootCamp nicht unterstützt ?
     
  4. Red Delicious

    Red Delicious Banned

    Registriert seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    bei Hannover
    bootcamp macht das nicht.
    bootcamp verkleinert nur die osx-partition und erstellt eine treiber-cd

    bei der installation von windows kannst du auswählen ob du den abgezwackten platz in fat32 oder ntfs formatieren willst.
    ganz normal. an einem mac genau wie an einem pc

    du hast doch schon windows installiert.
    da wurdest du gefragt welches dateisystem du willst...
     
  5. Urmel2k

    Urmel2k New Member

    Registriert seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    achja richtig, hab ich vergessen, thx.