Mit iTunes taggen: Mal schnell, mal langsam?

Diskutiere mit über: Mit iTunes taggen: Mal schnell, mal langsam? im Mac OS X Apps Forum

  1. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    Hallo,

    ich bringe gerade meine iTunes-Sammlung auf Vordermann, d.h. füge fehlende ID3-Tags ein.

    Dabei fällt mir auf, dass bei manchen Alben das Taggen der Dateien quasi in Echtzeit funktioniert, bei anderen wiederum iTunes ca. 30 Sekunden braucht und ein Extra-Fenster aufmacht, in dem man den Fortschritt beobachten kann.

    Woran liegt das?

    Erst habe ich gedacht, dass es davon Abhängt ob ich CoverArt mit einfüge, aber scheinbar hat das damit nichts zu tun.

    Liegt es vielleicht daran, dass die Files mit verschiedenen Versionen des ID3-Tags getagged sind? Ist es sinnvoll über "Erweitert --> ID3 Tags konvertieren" die Tags der gesamten Sammlung auf eine bestimmte Versionsnummer (1.0 bis 2.4) zu konvertieren? Kann das Probleme geben? Löst das das Geschwindigkeits-Problem? Was ist die "native" iTunes-Tag-Version?

    Fragen über Fragen... irgendwelche Antworten?

    Danke für Eure Hilfe!

    Grüße,
    GaianChild
     
  2. DudeEckes

    DudeEckes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2004
    Id Tags ab v2 brauchen bei der ersten Erstellung länger, Änderung gehen dann aber flott von der Hand. Schieß mich tot warum, will mir gerade nicht einfallen ;) Klingt komisch - ist aber so.
     
  3. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    Und Probleme beim konvertieren von <2.X auf 2.4 habe ich nicht zu erwarten? Habe (unbegründete?) Bedenken, dass iTunes meine ganzen Tags durcheinander haut...

    Was ist denn der/die Vorteil(e) der verschiedenen Versionen?
    Ist es sinnvoll meine gesamte Sammlung auf 2.4 umzustellen?

    ???
     
  4. DudeEckes

    DudeEckes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2004
    *schluterzuck* Die Specs hab ich nun nicht im Kopf, einfach mal g00geln. Ich persönlich nutze 2.3, hat den Vorteil, daß die Feldlänge entschieden vergrößert worden ist gegenüber den 1er Versionen. Auch Cover-Art sollte mit dabei sein.

    Ob iTunes beim Konvertieren trouble macht kann ich dir nicht sagen, auf meiner Dose hatte ich allerdings nie Ärger. Da wanderte dann der 1er Comment so ausgezeichnet in den neuen Tag.

    Man kann auch 1er parallel zu 2er Tags verwenden, damit scheint iTunes auch keinen Streß zu machen.

    Probieren... ;) na weißt schon :)
     
  5. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Hängt mit von der Länge der mp3s ab. Lange Stücke (Hörspiele) brauchen wesentlich länger zum taggen.

    Frank
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche