Mit iBook über Netzwerk PC steuern

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von ScapegoatXX, 29.07.2005.

  1. ScapegoatXX

    ScapegoatXX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    20.10.2004
    Hallo Zusammen,

    hab mal irgendwo ein Programm gesehen, mit dem man über ein internes Netzwerk auf einen PC zugreifen konnte.
    Soll heißen man sieht auf dem Bildschirm seines Macs das, was man auch am Bildschirm des PCs sieht und kann via Intranet vom Mac aus Programme auf dem PC starten, nutzen, etc..
    Würde so ein Tool gerne Zuhause per W-Lan nutzen, weil ich mir dort gerne den Platz für den Monitor des PCs sparen würde.
    Für PCs kenne ich das Programm "WinVNC" das genau diese Möglichkeiten bietet.
    Hoffe ihr könnt mir helfen und vielen Dank im vorraus,

    Andi!!!
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
  3. Kalle Grabowski

    Kalle Grabowski MacUser Mitglied

    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    19.01.2005
    Das funktioniert mit VNC ganz gut. Habe mir für den Mac von Versiontracker einen VNC Viewer runtergeladen, auf der Dose läuft der VNC Server von realvnc.com

    Läßt sich problemlos einrichten und funzt...

    Meiner Ansicht nach eignet sich das aber nur begrenzt zum "Arbeiten" an der Dose. Für administrative Sachen ist das ganz okay, aber um aufwendigere Sachen zu machen ist das eher ungeeignet, da die Daten ja alle übers Netz geschickt werden müssen und man immer eine leichte Verzögerung hat...
     
  4. Kiffalot

    Kiffalot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2005
    Ich machs mit dem Remote Desktop Client von WinzigWeich.......

    http://www.microsoft.com/mac/otherproducts/otherproducts.aspx?pid=remotedesktopclient
     
  5. jstch

    jstch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    16.02.2004
    Ja dafür brauchst du aber auf dem PC den du steueren möchtest die Terminaldienste. Ich glaube die sind aber i.d.r. nur auf server verfügbar.
     
  6. ScapegoatXX

    ScapegoatXX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    20.10.2004
    Super, nur damit ich das richtig verstehe:

    VNC Viewer auf mein iBook, VNC Server auf die Dose, einrichten und ich müsste drauf zugreifen können.

    Werd ich am WE direkt mal ausprobieren!
     
  7. jstch

    jstch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    16.02.2004
    Ja dafür brauchst du aber auf dem PC den du steueren möchtest die Terminaldienste. Ich glaube die sind aber i.d.r. nur auf server verfügbar.

    Anonsten verwende ich auch den VNC.
    Hab sogar auf den meisten OS-X mac's hier den ShareMyDesktop drauf.
    Das ist eigentlich ein VNC-Server für OSX der sich als Dienst ins System integriert (und somit unsichtbar arbeiten kann :))
     
  8. Kalle Grabowski

    Kalle Grabowski MacUser Mitglied

    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    19.01.2005
    Genauso, klappt sogar über Airport...
     
  9. ScapegoatXX

    ScapegoatXX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    20.10.2004
    Na dann sag ich doch mal vielen Dank für die schnelle Hilfe!!!
     
  10. Kiffalot

    Kiffalot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2005
    Stimmt man braucht auf dem PC:

    * Windows XP Professional
    * Windows Server 2003
    * Windows 2000 Server
    * Windows 2000 Advanced Server
    * Windows 2000 Datacenter Server
    * Windows NT® Server 4.0, Terminal Server Edition
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen