mit Garageband zwei Tracks gleichzeitig aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von Maccast, 23.09.2005.

  1. Maccast

    Maccast Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.07.2005
    Hallo,

    wie geht das: ich möchte mit GB2 zwei Tracks gleichzeitig aufnehmen, natürlich von verschiedenen Quellen. Wenn ich zwei Tracks mit rotem Punkt markiere meckert er immer, daß es die gleichen Quellen sind. Unter Einstellungen kann man aber irgendwie nur global die Quelle ändern.

    Hat da jemand eine Idee? Konkret möchte ich eine Spur vom USB Headset und eine andere von Soundflower.

    Danke und Grüßle
    Andreas
     
  2. notenkritzler

    notenkritzler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.05.2005
    was ist soundflower?
     
  3. Maccast

    Maccast Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.07.2005
  4. notenkritzler

    notenkritzler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.05.2005
    hab mir die soundflower site durchgelesen, ich glaube nicht, dass das so geht, wie du das willst. Garageband ist auf den audioeingang geroutet- soundflower auf irgendwas. - du müsstes beide soundquellen auf soundflower routen ( ist doch so was wie ein mischpult ) und den soundflower ausgang auf garageband. ob das geht weiss ich nicht.

    "allowing any audio application to send and receive audio with no other support needed." so heisst es doch so schön in der soundflower beschreibung.


    was mit garageband geht, ist dass du das nacheinander machst aber dazu brauchst du kein soundflower, und das willst du sicher auch nicht.

    ???????????????????
     
  5. Maccast

    Maccast Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.07.2005
    Hi,

    die Idee beides durch Soundflower zu routen ist nicht schlecht. Bin mir nur noch nicht sicher wie das geht. Also was ich ja mache ist einen Podcast aufnehmen. Dazu wird im Hintergrund Musik gespielt. Diese möchte ich ab und zu hochziehen oder verändern. Daher frage ich mich wie ich mein Mikro nach Soundflower route. Aber vielleicht ist das ganz einfach und ich wähle es einfach so der Systemeinstellung.

    Grüßle
    Andreas
     
  6. VicDorn

    VicDorn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2004
    Guten Abend,

    ich belebe diesen Thread einmal wieder. Ich habe ein ähnliches Anliegen:

    ich habe ein Plantronics Headset (USB), welches ja ein eigenes Audiodevice darstellt. Nun möchte ich in Garageband eine Mehrspuraufzeichnung machen: einmal vom Mikro des Headsets in einen Track und dann ein Signal von einer externen Audioquelle über Line In in einem weiteren Track (stereo).

    Man müsste also irgendwie das Headset und den Line In zu einem Virtuellen Audiodevice zusammenschließen -- mit einer entsprechenden Summe der Kanäle --, damit man in Garageband diese Kanäle auswählen kann.

    Ich dachte schon, dass ich so etwas gefunden hätte, in der Audio-MIDI-Konfiguration, wo man scheinbar genau dieses machen kann. Das dort erstellte "Gerät" taucht dann aber nirgendwo anders im System auf ...

    Hat jemand eine Idee? Kann vielleicht Wiretap Pro oder Audio Hijack Pro sowas?

    Gruß,

    Stefan
     
  7. VicDorn

    VicDorn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2004
    So, ich antworte mir mal selber: es geht tatsächlich mit besagter Audio-MIDI-Konfiguration -- man muss allerdings Admin-Rechte haben! Dann funktioniert es!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen