Mit GarageBand externe Audio-Quellen Aufnehmen - GarageBand spielt verrückt

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von LukeSky, 20.07.2005.

  1. LukeSky

    LukeSky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2005
    Hi!

    Ich habe über ADS-Tech Instant Music meinen Plattenspieler an den Mac Mini angeschlossen.
    Mein erstes rumprobieren zur Aufnahme mit GarageBand war wenigstens teilweise erfolgreich.

    Dann habe ich Audacity ausprobiert. Leider akzeptiert die Software nicht, dass ich Stereo-Sound habe und nimmt also nur im Mono Modus auf.

    Also zurück zu GarageBand. Tja und da steck ich nun. Die Aufnahme erfolgt in Micky-Mouse Geschwindigkeit egal was ich versuche einzustellen. Die Tempo-Einstellung hat jedenfalls keinen Einfluß. Was muß ich da einstellen, um wieder mit der normalen Geschwindigkeit die Platte aufzunehmen?

    Achja und dann schwirrt hier der Name von dem kostenlosen Programm Spark LE rum - leider finde ich keinen Download Link unter dem man das Programm tatsächlich kostenlos runterladen kann. Funzt das besser? Wenn ja, wo kann man es runterladen?
     
  2. Leachim

    Leachim Gast

    Die Mickey Mouse Effekte lassen auf eine falsch eingestellte sample-rate schließen. Check mal die Einstellungen im Audio-Midi Konfigurationsprogramm.

    Spark LE ist nicht mehr downloadbar. Die Weiterentwicklung wurde eingestellt.
    Der Nachfolger heißt DSP-Quattro X SE und ist wohl gerade in der aktuellen Keyboards-Ausgabe beigelegt.

    michael
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen