Mit Automator Dateinamen Abschneiden

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von michael m., 28.03.2007.

  1. michael m.

    michael m. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.12.2006
    Hallo,

    ich habe schon erfolgreich Dateinamen mit dem Automator verändert.
    Ich würde gerne wissen, wie ich mit dem Autoamtor die letzten 11 Stellen wegschneiden kann?

    z.b.

    Dateiname12345678910.tif

    nach

    Dateiname.tif

    Dabei ist zu erwähnen, dass die letzten 11 Stellen immer verschiedene Zeichen sind.

    Wäre toll, wenn jemand einen tipp hat.

    Viele Grüsse michael
     
  2. chebfarid

    chebfarid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    05.10.2005
    Ciao Michael,
    ich glaube nicht, dass Automator das kann. Du musst da wahrscheinlich schon ein AppleScript in Deinen Workflow integrieren. z.B:

    PHP:
    set myFileName to "Dateiname123456789.tif"
    set newFileName to (characters 1 thru 3 of myFileName) as string
    --> "Dat"
    set newFileName to (characters -14 thru 1 of myFileName) as string
    --> "Dateiname"
    Frohes Scripten
    Farid
     
  3. michael m.

    michael m. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.12.2006
    Hallo,

    vielen Dank für die Antwort.
    Da ich meinen Mac noch nicht so lange habe, weiss ich nicht wie man das macht.
    Ausserdem kann ich nicht Programmieren, trotzdem viele Dank für den Ansatz, muss ich dann doch leider von Hand machen.


    Michael
     
  4. achwassolls

    achwassolls MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.561
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    20.06.2005
    würd dafür "A Better Finder Rename" empfehlen, damit gehts kinderleicht.

    allerdings kann man mit der "probeversion" nur jeweils 10 dateien aufs mal umbenennen.
     

Diese Seite empfehlen