mit apple script webseiten speichern

Diskutiere mit über: mit apple script webseiten speichern im Scripting und Automatisierung Forum

  1. dehose

    dehose Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    Hallo,

    also ich würde gerne in einem Rutsch diverse Unterseiten einer Webseite laden und lokal in einem Ordner speichern.
    Die url sieht ungefähr so aus: www.blablabla.de/index.php?id=$zahl

    die $zahl geht sagen wir mal von 1 bis 1000, sind also quasi 1000 Seiten zu speichern.

    Hab mir gedacht das alles in so eine Art for...do..while Schleife, oder ähnlich zu packen. Wie sähe das ganze in Applescript aus?

    dehose, noch ni mit applescript gearbeitet
     
  2. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2004
    du kannst es ja zusammen mit wget machen ... oder mit einem shell-skript und wget ...
     
  3. nikamrhein

    nikamrhein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2003
    Oder mit Webdevil oder 'nem Ordnerscript wo der Link rein kommt, vielleicht!
     
  4. dehose

    dehose Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    Das mit dem wget kam mir auch schon in den Sinn, aber wie verbinde ich das mit einer Schleife? ob applescript oder shell-script ist mir eigentlich egal. Hauptsache ich bekomm in einem Rutsch irgendwie die 1000 Seiten auf die Platte :)
     
  5. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2004
    ok, wenns egal ist womit, dann hier per php:

    <?php

    for($i=1; $i<=1000; $i++) {
    exec("wget --mirror http://someweb.net/index.php?id=".$i);
    }

    ?>
     
  6. dehose

    dehose Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    @Kantana,

    also das mit php ist ne gute Idee. php und apache läuft und hab auch noch eine Ausgabe der id's mit gemacht. Diese werden alle ausgegeben, aber gespeicherte
    Seiten find ich nirgends. Eigentlich sollten die ja in dem Ordner sein, wo auch die php-Datei steckt, oder?
     
  7. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2004
    ja, das sollten sie ...
    mit der option --mirror wird aber ein unterverzeichnis angelegt ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2004
  8. dehose

    dehose Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    hmm, ich glaube ich hab das Problem gefunden. Ein Kumpel (Linux Freak) hat mir auch grade nen shell script geschickt und das meckert nun rum das "wget" gar nicht existiert. Es existier wirklich nicht wenn ich es im terminal eingebe. Wo bekomm ich es her?
     
  9. Katana

    Katana MacUser Mitglied

    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2004
    ich hatte es bis eben auch nicht, hab es mir über fink gezogen ... falls du weder fink noch interesse fink zu installieren hast, PN an mich und ich maile dir die wget-binary ...
     
  10. dehose

    dehose Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    siehe haben Post :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - apple script webseiten Forum Datum
Apple-Script zur Erstellung einer SEPA-Datei Scripting und Automatisierung 02.10.2016
Apple Script optimieren, wie?(flüssiger laufen) Scripting und Automatisierung 22.06.2016
Import von Bildern über Finder in Fotos.app Scripting und Automatisierung 09.11.2015
Timestamp mittels Apple-Script von Datei A auf Datei B übertragen Scripting und Automatisierung 10.04.2014
Apple Script Lame Scripting und Automatisierung 08.04.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche