Missing Synch synchronisiert nicht

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von Christian Horn, 05.01.2007.

  1. Christian Horn

    Christian Horn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.11.2006
    Hi,

    benutze einen MDA III (Windows Mobile 2003 Sec.edition) und Mac OS 10.4.8.
    Zur Synchronisation verwende ich "The Missing Sync" 3.0.1.
    Katastrophe!!!

    Seit dem geht gar nichts mehr, schon ein geänderter Kalendereintrag bzw. ein geänderter Kontakt führt zu endlosem Geleiere von Missing Sync mit der Schlussbemerkung, er müsse nun 500 Daten auf meinem Kalender ändern und ähnlichen Meldungen.

    E-Mails an die Firma werden nicht beantwortet!!!

    Gibt es Lösungen, also andere Sync-Programme?

    Bin mittlerweile sogar bereit auf ein anderes Gerät umzusteigen, z.B. das Nokia E61.
    Hat jemand Erfahrungen mit der Synchronisation E 61 mit dem Mac?
    Klappt das reibungslos?

    Gibt es ein anderes übersichtliches Handy der ähnliches mit dem sich das Adressbuch, der Kalender und die Aufgaben mit dem Mac problemlos synchronisieren lassen?

    Beste Grüße
    Christian Horn
     
  2. Baron Gerd

    Baron Gerd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.01.2007
    Hallo Christian, ich habe den MDA Pro und Vario II mit meinem mini mac und Mac Book Pro synchronisiert. Lief super durch.

    Das Einzige as nicht klappt ist eine Internet-Verbindung wie bei Active Sync auf der Dose. Kann somit auch keine OVI´s für TomTom synchroniseren.


    Der MDA III ist dagegen eine Katastrophe! Mir ist es mehrfach passiert, daß ich versehentlich ein Hard-Reset gemacht habe und alle Daten futsch waren.
    Der Akku-Verbrauch ist ähnlich hoch wie beim MDA pro.
    Der MDA Vario II ist spitze. Kann ich nur empfehlen.

    Gruß Gerd
     
Die Seite wird geladen...