Minolta QMS 2300W mit Mac OSX???????

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von xenayoo, 07.05.2005.

  1. xenayoo

    xenayoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Wer kann mir sagen, wo ich einen Treiber für den Minolta QMS Magiccolor 2300w finde....
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Indem du hier die Suche benutzt... :D

    MfG
    MrFX
     
  3. xenayoo

    xenayoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Noch weitere Scherze auf Lager? Wenn ich was gefunden hätte, hätt ich nicht gepostet... :motz:
     
  4. xenayoo

    xenayoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    MrFX, sorry. Als ich nur 2300 als Suchoption eingegeben habe, hab ich's gefunden. Frage: Kennst du eine ähnliche Lösung für einen HP-Deskjet 3650c? Für den gibt es zwar Originaltreiber von HP, die funktionieren jedoch leider nur am lokalen usb-port - nicht jedoch am usb-port einer Airport-Station. Hier wird der Drucker zwar gefunden, jedoch der installierte Treiber nicht....
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Probier doch mal HPIJS.

    Übrigens kann ich mir nicht vorstellen, daß GhostScript nicht bei Tiger dabei ist (siehe in deiner PM), denn Gimp-Print ist ja da auch mit von der Partie... und das setzt ja grundsätzlich gs voraus.

    MfG
    MrFX
     
  6. xenayoo

    xenayoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Tja, jedenfalls hat er bereits nach der tar-Anwiesung gemeckert, und der Befehl make wurde schon garnicht mehr ausgeführt. Erst als ich Ghostscript von der Gimp-Print-Site installiert hatte ging es.

    Allerdings: Ich habe bei der Installation alle Druckertreiber mit Ausnahme von HP und CUPS weggelassen. Ghostscript war nicht explizit dabei, aber scheinbar hat er es weggelassen....

    Eine Anmerkung: Das Drucken mehrerer Seiten funktioniert nicht. Man muß jede Seite einzeln drucken. Aber damit kann ich leben.... ;)
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Achso, na ich glaube, Gimp-Print konnte man auch bei der Tiger-Installation mit anklicken...
    Kann ich leider gerade nicht testen, da mein iBook (mal wieder) zum Mainboardtausch ist.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen