mini oder nano

Diskutiere mit über: mini oder nano im iPod Forum

  1. Sony1

    Sony1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    02.11.2005
    hi,

    ich möchte mir einen ipod kaufen, bin nun aber am schwanken, ob ich noch schnell einen mini kaufen soll oder gleich einen nano. die schwierigkeiten beim nano (display, kratzer) kennt ihr sicher besser als ich, deswegen denke ich an den mini.

    ich möchte ihn so verwenden, dass ich ihn häufig in der hosentasche trage, dh er muss schon ein bisschen was aushalten.

    außerdem fallen mir solche dinger manchmal runter.

    also welchen würdet ihr mir empfehlen? (falls nano: kommt da vielleicht bald ein verbessertes modell auf den markt?)

    vielen dank für euren fachkundigen rat!

    lg
    sony1

    ps haben beide eine gleich lange akkudauer?
     
  2. timbajr

    timbajr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    22.04.2005
    hab den ipod mini 4GB und bin damit schon recht zu frieden...die festplatten zugriffe sind halt wirkliche stromfresser, das würde ja beim nano entfallen...
    hab den nano mal in der hand gehabt, macht allerdings nicht so nen stabilen eindruck wie der mini...würde mir aber wahrscheinlich eher den nano holen, wenn ich nicht schon einen hätte, allein wegen der nicht mehr vorhandenen festplatte...
     
  3. badamfh

    badamfh Gast

    Was kostet der mini noch?

    Solange du ihn in der Hosentasche behaelts machts ja nix wenn er verkratzt oder so, aber solange du kein Geld oder schlüssel mit ihm in der hosentasche hast passiert das auch nicht soooo arg. Vom runterfallen her wuerd ich den nano empfehlen, da er eben nen flash speicher und keine festplatte hat!

    Nano is hald schon cool, hab mir das auch schonmal ueberlegt, aber kauf dir doch einen 20 gb fotoipod der noch 11 monate garantie hat fuer 240 euro (den verkaufe ich dir sogar zufaellig :D)

    Ciao
     
  4. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Hole Dir den mini mit 6 GB.

    Der ist unkaputtbar und es passt etwas mehr drauf.

    Der nano ist sicher stylisher, dafür ist der mini
    sehr robust! ;)


    Hier mal ein paar Preise: klick!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  5. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    Also robuster ist wohl mit Sicherheit der der Mini... Wenn du das Ding aber rumwerfen willst nimm lieber den Nano. Der geht dann zwar evtl schneller vom Gehäuse her kaputt hat aber keine stossempfindliche Festplatte drin. Ein Fall bei laufender Platte und das Ding ist hin... Hab ich selber schon erlebt (R.I.P. Poddie I).

    Du solltest halt evtl auch an Akkulaufzeit etc denken. Zumal der Farbdisplay sicher ne feine Sache ist...

    Zugegebenermassen bin ich dennoch Fan des Mini und will mir eigenlich auch noch mal einen holen.... :/
     
  6. macbett

    macbett MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    01.09.2005
    kauf dir nen mini 6g!
     
  7. venne101

    venne101 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2005
    Ich bin pro Nano!

    Hatte selbst den Mini und seit 1 Woche den nano und ich will nicht mehr zurück.
    Ok,das Aluminium vom Mini hatte schon was, aber der Nano ist einfach so klein und leicht. Macht einfach eine schöne Tasche drum -> Burninglove und der Nano ist immer noch schlank genug um nicht in der Jeans aufzufallen.
    Extras wie Farbdisplay, Fotos, Weltuhr... sind weiter nette Gimmicks, die man vielleicht nicht immer braucht, aber doch gerne haben möchte!

    Ich hab nach einer Woche Test bislang nur positives zu berichten.
     
  8. Sony1

    Sony1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    02.11.2005
    mah, seids ihr schnell und hilfsbereit! danke.

    eins verstehe ich nicht: manche sagen, der mini sei robuster, aber wg der festplatte sei der nano besser zum runterfallen geeignet.

    ich weiß, dass ich ungeschickt bin und mir die dinger runterfallen. und manchmal hab ich andere sachen in der hosentasche, er sollte also was aushalten.

    einer hat geschrieben, ich solle an die akkulaufzeit denken. welcher hat denn nun die höhere? und saugt das farbdisplay nicht mehr vom akku?

    was heißt "festplattenzugriffe sind stromfresse"? ist das jedesmal, wenn ich das lied wechsle?

    ad badamfh: ich suche einen kleinen für meine hosentasche, da werde ich mit eine fotoipod nicht glücklich werden...

    nochmals danke für eure bemühungen!
     
  9. badamfh

    badamfh Gast

    Wielang haeltn der nano normalerweise beim musikhoern, liedtexte lesen und rumzippen? also der akku!
     
  10. venne101

    venne101 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2005
    jedes mal wenn die hintergrund beleuchtung angeht, du ein lied skipst, die lautstärke änderst, zwischen liedern wechselst zieht das an dem akku. am besten ist display aus und einfach nur laufen lassen :D
    Dann hast du am meisten akkuleistung.

    Ich hab meinen nano bis jetzt erst einmal aufladen müssen und er hält jetzt schon eine woche mit jewels jeden tag ca. 1-2 hören und der akku hat noch nen grünen balken.

    das alu gehäuse verzeiht dir zwar eher stöße, aber die festplatte nicht, da ist der nano besser geeignet.

    und im endeffekt ist er ein gebrauchsgegenstand, lieber ein paar kratzer aufm nano, als eine kaputte platte im mini...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mini oder nano Forum Datum
iPod mini - Geheimmenü oder Fehler?? iPod 27.12.2006
ipod mini 4gb (1.generation) oder ipod nano 4gb iPod 20.06.2006
iPod Mini 2G - Flash oder HDD? iPod 19.10.2005
Nano oder mini? iPod 03.10.2005
ipod mini 2g kaufen oder die expo abwarten!!! iPod 27.08.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche