Mini + KVM + "automatische Bildschirmeinstellung"?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von sECuRE, 14.08.2005.

  1. sECuRE

    sECuRE Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    25.06.2005
    Hi,

    ich würde gerne meinen Mini und PC an der selben Peripherie betreiben, da mir das dauernde umdrehen etwas auf die Nerven geht und der TFT, den ich momentan am Mini hab, auch nicht der Beste ist.

    Ich hab' jetzt einen KVM-Switch gefunden, der 53 Euro kostet und 2xDVI bereitstellt sowie Maus/Tastatur-anschlüsse(PS/2). Da ich am Mini ja USB brauche, hab ich mir dafür einen Adapter rausgesucht.

    Letztens bermerkte ich, dass sich Macs auf die angeschlossenen Monitore einstellen, das Bild geht kurz weg und er scheint die Auflösung/Farben zu justieren. Macht so ein Verhalten bei einem KVM-Switch Probleme? Versucht der Mini dann, sich dauernd einzustellen, obwohl er kein Signal erhält?

    Außerdem: Macht der von mir ausgewählte Adapter Probleme am Mac?

    Danke & cu
     
  2. sECuRE

    sECuRE Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    25.06.2005
    Hi,

    hat keiner 'ne Idee?

    cu
     
Die Seite wird geladen...