mini ipod

Diskutiere mit über: mini ipod im iPod Forum

  1. oratus

    oratus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2004
    Guten Abend

    ich würde mir gerne einen Mini ipod kaufen aber er ist mir noch zu teuer, kann es sein das der mini ipod in einem halben Jahr billiger wird?
    wie wahren die preise für den grossen ipod vor etwa einem halben Jahr würde denn vergleich?

    MFG
    Olivier

    Danke
     
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Wenn du Student oder Schüler bist kriegst du ihn bei www.macatcampus.de für 227 €. Das ist doch ein Wort. Deutlich billiger wird er wohl erstmal nicht mehr werden.
     
  3. mami

    mami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2004
    Billiger ist eher unwahrscheinlich. Bei einer solch großén nachfrage, dass sogar der Termin in Deutschland um einige Monate verschoben wurde, die mit den Lieferungen in den USA gar nicht nachkommen konnten, wird der Preis sicher nicht isnken.
     
  4. Quickmix

    Quickmix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.01.2004
    Man muss dazu sagen das er eigendlich gar nicht so sehr teuer ist. Wenn man sich mal Geräte anderer Hersteller ansieht die ähnliche Geräte anbieten (mit Festplatte etc.) ist er eigendlich im normalen Bereich.
    Es gibt natürlich deutlich billigere MP3 Player, allerdings mit Speicherkarten und ohne Festplatte.
    Die Qualität ist wie immer bei Apple erstklassig.
    Ich hatte vorher auch einige andere MP3 Player aber habe mir nun auch den kleinen bestellt. Ist irgendwie cooler ;)
     
  5. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.432
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    22.12.2003
    Das Gerät wird auch nicht in nem halben Jahr günstiger - warum sollte es auch, der Preis ist ABARTIG GUT.

    Aluminiumgehäuse, 4 Gig, Kompakt, leicht - für gerade mal 249 Euro - wo liegt da das Problem ;)

    Schau dir mal die SpeicherkartenMp3Player an - 256 Mb für 179 Euro - lächerlich... dazu noch ein Plastikgehäuse - und scheiße aussehen tun die auch noch ;)

    Meine Meinung...

    Check - www.mackauf.de

    Gruß
    Slex
     
  6. mami

    mami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2004
    richtöööög
     
  7. flubusu

    flubusu Gast

    Moin,

    also das finde ich ueberhaupt nicht. Fuer mich stimmt das Preis-/Leistungsverhaeltnis keineswegs. Ich habe mir den 'iRiver iHP-120' geholt. 20GB HD, Spielt MP3, WMA, ASF, WAV und sogar OGG-Files ab. Ausserdem ist ein FM-Tuner integriert und eine Remote-Bedienung mit hochausfloesendem Display rundet das ganze noch ab. Preis: knapp $350 - also nur $100 mehr als der iPod, jedoch massig mehr Features.
    Ein weiteres Beispiel waere der 'Creative Labs NOMAD 40GB Zen Xtra' fuer knapp $260. Alugehaeuse, spielt neben MP3 auch WMA-Files ab.
    Das sind nur 2 von vielen Ausweichmodellen mit unzaehligen Funktionen mehr. Jedes hat seine Vor- und Nachteile. Klar, sie sind etwas groesser als der iPod - mich stoert das nicht.
    Ich liebe Apple - aber nicht um jeden Preis.

    Meine Meinung... Ich hoffe, ich habe jetzt niemandem auf die Fuesse getreten. :)

    Cheers,
    data
     
  8. mami

    mami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2004
    Hast du denn Creative Labs Nomad schon mal gesehen? Designmäßig absolut zurückgeblieben. Die bedienung ist schlechter al smangelhaft. Das Menü iss noch schlimmer. Die Synchronisation iss voll fürn As***. Absolut nicht zu empfehlen.
    Das mit dem preislöeitungsverhältnis stimmt auch nicht. DAs iss beim iPod mini ganz OK. Guck dir mal an, wie viel du für MP3 Player mit dieser Speichergröße bezahlen musst. Weiterhin vergleiche Flash MP3 Player. Willste da mal 256MB oder gar 512 haben, dann müsste man auf den Preis kaum noc was drauflegen und man hätte ne iPod Mini. Desweiteren kostet die Größe einiges. Der iss wirklich so klein, dass der preis echt super ist. Vergleichbare Festplatten einzeln in dieser GRößw sind viel teurer.
    Ich versteh einfach nicht, dass manche Leute es absolut nicht verstehen, dass Größe (in diesem Winzigkeit) auch Geld kostet.
     
  9. flubusu

    flubusu Gast

    Ja den habe ich schon gesehen, wuerde aber sagen, dass das Ansichtssache ist. Das sollte jeder fuer sich entscheiden. Trotzdem gibt es mehr Ausstattung fuer den gleichen Preis.

    Eben, $350 fuer den iRiver mit unzaehligen Features mehr und einer Laufzeit von 16h. Das ist fuer mich ein klares Argument.

    Das stimmt teilweise, aber ich bin mehr auf Player mit Platten aus. Flash-Player sind jedoch groesstenteils auch leichter als der iPod. Also schon wieder ein Argument gegen den iPod - meiner Meinung nach.

    Das stimmt nicht. 1.8" Microdrives mit 40GB gibt es bereits fuer unter $300.

    Das ist richtig - Winzigkeit kostet Geld. Alles hat aber seine Grenzen. Jedoch sollte auch das Preis-/Leistungsverhaeltnis stimmen, was - meiner Meinung nach - nicht gegeben ist.

    Cheers,
    data
     
  10. mami

    mami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2004
    Wo krieg ich denn ein1.8" Microdrive mit 40GB? unter 300$
    Wie groß ist denn der iRiver? Sicherlich ist der größer als der iPod und auf ein Radio im iPod verzichte ich gern.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche