Mini Ipod - Maxi Problem

Diskutiere mit über: Mini Ipod - Maxi Problem im iPod Forum

  1. mani81

    mani81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2005
    Hallo liebe Apfel-Community!

    Bin neu hier, 23 und aus Österreich.
    Mein Ipod Mini ist mein erster pers. Apple-Kontakt
    Zu meinem Problem:

    Habe mir heute den Ipod Mini gekauft (Mediamarkt)
    Zuhause gleich mal die CD reingesteckt (nat. in den PC, nicht in den Ipod... ).
    Auf Anweisung des Programmes solle ich den Ipod anstecken (USB 2.0). Habe ich auch gemacht. Zuerst ist auf dem Display dieses Batteriesymbol mitm Blitz aufgescheint, was aber nach 10 Minuten wieder weg war!
    Natürlich wollte ich das Gerät einschalten, hat sich aber nix gerührt, Bildschirm ist leer geblieben...
    So, dann an den beigelegten Netzstecker mittels Firewire gehängt und ab damit in die Steckdose (hängt schon ne Stunde !) > lässt sich nicht einschalten! Habe dann mal in der Kurzanleitung gesucht: Reset!
    Funktioniert, Apple-Logo wird angezeigt, aber dann passiert absolut nix!
    Habe dann auch noch probiert, den Ipod mittels Firewire am PC anzuschliessen - Fehlanzeige!

    Ipod-Updater kann auch keine Verbindung zum Mini herstellen....

    Bin ich nur zu blöd, oder hat das Teil was???

    Danke im Vorraus!
     
  2. Jein

    Jein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    03.01.2004
    hm also erstmal würd ich dir sowiso empfehlen den iPod nur über firewire anzuschließen.. ist definitiv schneller als usb2.0
    ansonsten.. also den hold-schieber hast du ja schon aus oder?
    lade ihn doch erstmal am netzteil ganz auf (4 stunden beim großen, ich denke beim mini ähnlich)
    ansonsten weiß ich da auch nicht weiter im moment..
    aber wenn der akku ganz leer ist bootet meiner zwar noch (apfel aufm display), geht danach aber auch sofort aus.
     
  3. Jein

    Jein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    03.01.2004
    cd eingesteckt? sollte iTunes nicht schon installiert sein? also eigentlich müsste er den iPod sofort erkennen... auch ohne cd ;)
     
  4. mani81

    mani81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2005
    Hold ist schon aus...;)
    Komischerweise hat er am Anfang, beim ersten Einstecken über USB 2.0 das Akkusymbol mit Blitz gezeigt, dann aber nix mehr!
    Und Windoof hat auch nix gemerkt, dass ein Teil mehr drinnensteck......

    90 Minuten hatte ich ihn sicher schon am Netz hängen - null Lebenszeichen!
    Reset funzt zwar (Apfel aufm Display), mehr aber auch nicht!

    Software hatte ich von beiden die letzte Version heunten....
     
  5. mani81

    mani81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2005
    Habe ihn über Nacht am Netz stecken gehabt, hat nix geholfen....:(

    Werde ihn wohl oder übel zurückbringen müssen....
     
  6. mani81

    mani81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2005
    Danke mal, aber ich habe ihn heute zu Mittag umgetauscht, ohne Probleme!



    Jetzt funzt es..::D





    Habe aber noch ein kleines Problem:



    Bin gerade beim Einrichten (formatieren) des kleinen, leider aber wird er schon seit 10 Minuten "zurückgesetzt" !!!

    Dauert das so lange???? Darf ich unterbrechen? Möchte ihn nicht nochmal umtauschen, schönlangsam werde ich nämlich sauer....
     
  7. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    Ich mag mich irren, aber Windows-iPods verwenden FAT32 als Dateisystem.... Hast du mal mit Windows eine 40GB-Platte formatiert? ;) Das kann dauern...... Ist halt ein extrem rückschrittliches Dateisystem :)

    Gib ihm einfach noch etwas Zeit

    edit: ups ist ja ein Mini.... Hmm... dennoch warten... ;)
     
  8. mani81

    mani81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2005
    Sodala, neue Erungenschaft :D :

    Habe zuerst den iPod über USB 2.0 versucht, mit meinem PC "nach hause telefonieren" zu lassen....:(

    Dann das sympathische Firewire mal ausprobiert > siehe da, es funktioniert !!!!
    Platte kann formatiert werden, Gerät wird von iTunes erkannt, iPod-Updater hat auch keine Probleme mehr mitm Wiederherstellen!!!
    Also wird der kleine nurmehr über Firewire angezapft! 0 Probleme = beste Lösung!

    Mal ne kleine Frage am Rande:
    Kann man das Firewire-Kabel auch im Zubehör für den kleinen beziehen, ich möche 1x für Netzteil und 1x für PC...?
    Wird der iPod mini auch über die Firewire-Schnittstelle geladen??´

    Danke im Vorraus an die "Macuser"-Community!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen