mimetex: Problem mit Skript

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von neptun, 23.11.2005.

  1. neptun

    neptun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    Hallo,
    Ich habe etwas ganz Tolles endeckt: ein Skript, das LaTeX-Formeln zu kleinen Bildchen für die eigene Webseite umsetzt. Nennt sich "mimetex".
    Die Eingabe folgender URL produziert z.B. ein solches Bild:
    http://www.forkosh.com/cgi-bin/mimetex.cgi?x^2+y^2
    [DLMURL="http://www.forkosh.dreamhost.com/source_mimetex.html"]Hier[/DLMURL] findet man alles über mimetex. Umsetzen für die eigene Webseite hört sich einfach an: kompilieren, mimetex.cgi hochladen, und es müsste klappen.
    Leider erhalte keine Bildchen mit Formeln, sondern eine Fehlermeldung :(
    Ich habe mein Problem bereits im mimetex-Forum geposted: [DLMURL="http://www.forkosh.dreamhost.com/phpBB2/viewtopic.php?p=219#219"]klick[/DLMURL] .
    Herr Forkosh hat mir sehr nett geantwortet, was mich aber leider noch nicht zur Fehlerquelle geführt hat.
    Mittlerweile frage ich mich, ob das Kompilieren auf dem Macintosh nicht evtl. Fehler produziert hat :confused:
    Die Datei auf dem Server (bei manitu.de) ist identisch mit der, die ich kompiliert habe: der Upload war offenkundig nicht das Problem.
    Her Forkosh schlägt mir noch vor, auf dem Server zu kompilieren; ich weiss leider nicht, wie man das macht ...
    Vielleicht kann jemand von euch helfen:
    - kann es sein, dass unter OS X nicht richtig kompiliert wurde?
    - wie kann ich auf dem Server kompilieren?
    Vielen Dank, liebe Grüsse,
    neptun
     
  2. dms

    dms Gast

    Es ist sogar ziemlich wahrscheinlich dass es daran liegt dass Du es lokal kompiliert hast. Die ganze Unix-Software wird ja nicht umsonst als Sourcen ausgeliefert. Beim kompilieren wird der Quellcode an das lokale System angepasst. Die erzeugten Dateien, können, müssen aber nicht, auf anderen Maschinen laufen.

    Von was für einem Server sprechen wir hier? Linux? In der Regel ist das ein ./configure && make && make install....Aber ich seh grad, sind C-Sourcen. Zumindest steht auf der Seite dass es mit dem C-Compiler kompiliert werden soll: [DLMURL]http://www.forkosh.dreamhost.com/source_mimetex.html#quickbuild[/DLMURL]
    So hast Du es doch sicher auch lokal gemacht, oder? Wo liegt dann das Problem? cc solltest Du auch ohne root-Rechte ausführen können.
     
  3. neptun

    neptun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    hurra, est geht!

    Hallo dms,
    nach vielem Herumprobieren – Terminal benutze ich nur selten - ist es mir gelungen, auf dem Server zu kompilieren. Und jetzt läuft mein der Skript. pepp
    Danke, dass du mich darin bestärkt hast, es in die Richtung zu probieren.
    Gruss, neptun
     
Die Seite wird geladen...