mikrofon

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von charlotte, 26.10.2003.

  1. charlotte

    charlotte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    17.11.2002
    hi,
    ich habe mir einen sprachkurs von rosetta stone gekauft und brauche jetzt ein gutes und möglichst preisgünstiges mikro. bei den anforderungen heißt es "plain talk kompatibel " was immer das heißen mag. kann mir jemand ein mikro für ein ibook empfehlen - imic- ist vorhanden.
    vielen dank.
     
  2. Ist bei deinem iBook kein eingebautes Mikro vorhanden, bzw. geht es damit nicht!?!?
     
  3. Masterploxis

    Masterploxis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.10.2003
    Mikro

    Jo hi, in Deinem Ibook ist ein Mikro eingebaut. Der kleine schwarze Punkt oben rechts am Display. Ausserdem denke ich das das ne ganze gute "Auflösung" hat. Wenn du mal in die Systemeinstellungen gehts und dort bei Ton ma kuckst hast du nen Pegel fürs eingangssysgnal. Wenn du dann ganz normal was labberst schlägt der mächtig aus, d.h. es reicht auf jeden fall für rosetta stone. Selbst wenn du Dir ein Mikro extra kaufen willst, weiss ich cniht wie man das anschliesst. Es gibt da ein Gerät das geht ins USB rein und hat 4 Anschlüsse oder so. weiß gerade nciht wies heißt. Ist aber auch *****, versuch das normale Mike.

    PS: Welche Sprache isses den bei Dir? Hab auch schon mit dem Gedanken gespielt mir RS zu holen aber die Preise sind der HIT.

    Gruss A.
     
  4. sevY

    sevY Gast

    Hey Charlie,

    www.conrad.com

    Dort bestellst du dir dann ein billiges Headset Das ist eh am besten für Sprachkurse.
    Oder wenn du lieber was in der Hand hast, reicht auch ein dynamisches 5€ Kaufhausmikro mit Miniklinke aus der Elektroabteilung.


    Coffee
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.02.2004
  5. charlotte

    charlotte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    17.11.2002
    danke für eure antworten,
    an so ein headset hatte ich auch schon gedacht, das eingebaute mikro hatte ich in der tat vergessen (sieht irgendwie nich sehr überzeugend aus - aber eine gute gelegenheit es mal zu testen)
    @masterploxis, das usb-audio-interface heißt iMic (s.o.)
     
  6. buddyudo

    buddyudo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Empfehlen kann ich Logitech headset USB 20, etwa 45 euro bei amazon, geht einwandfrei.
     
  7. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Die Plantronics Teile sind auch nicht schlecht, liegen preislich ab 30 EUR je nach Ausführung, nur ob es die in USB gibt weiß ich nicht. Aber das ist bei vorhandenem iMic ja kein Problem

    gruss vom Tom
     
  8. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    nur mal so am rande: würde das ganze über bluetooth mit einem handy auch funktionieren?

    gruss
    wildwater
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen