Migration PPC-Intel

Diskutiere mit über: Migration PPC-Intel im iMac, Mac Mini Forum

  1. Arandorn

    Arandorn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2006
    Hallo zusammen,

    nachdem ich seit ein paar Stunden stolzer Besitzer eines Mac Minis mit Intel Prozessor bin, habe ich einmal eine (wahrscheinlich dumme) Frage:

    Ich habe mittels Migrationsassistent die Daten von meinem guten, treuen iBook transferiert. Nun frage ich mich gerade, ob die Programme (z.B. Adium etc) automatisch erkennen, dass eine neue Prozessorumgebung vorliegt, oder ob sie grundsätzlich unter Rosetta gestartet werden. In dem Fall müsste ich die Programme wohl deinstallieren und neu aufspielen.
     
  2. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.936
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    01.06.2003
    Ja, Du musst wohl neu installieren, das war zumindest das, was mein Händler mir sagte.

    #Gruß B.
     
  3. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.732
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    2.140
    Registriert seit:
    19.11.2003
    die Migration müsste problemlos gehen -- alles was ppc only ist läuft sowieso in Rosetta, und Universal Binaries sind Universal Binaries :D
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    guck halt mal in aktivitätsanzeige nach, was da noch als ppc läuft, falls du noch nicht die ganzen programme auf den neuesten UB stand gebracht hast...
    vor allem wenn du alles rüber kopierst, hast du gerne irgendwo versteckte ppc leichen ;)
     
  5. Arandorn

    Arandorn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2006
    Jo danke für die flotten Antworten, dann gehe ich mal auf die Suche, sobald die Systemupdates mal endlich alle heruntergeladen und installiert sind... :)
     
  6. helgeh

    helgeh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    18.11.2004
    Solange du keine Exoten installiert hast, sollte das alles kein Problem sein. Ich kann mich bei mir noch daran erinnern, dass "alte Leichen" meinen Rechner zum Abstürzen brachten. Ich habe daher das Betriebssystem neu installiert und nur die reinen Daten mit dem Migrationsassistenten kopiert. Die Programme habe ich dann alle neu installiert. Das ist sicherlich bei Programmen wie Adium etc. nicht nötig. Aber es gibt halt auch Programme, die beim Start automatisch gestartet werden, und die (damals zumindest) nicht mit Rosetta liefen.

    Wenn du keine Probleme hast, dann freut mich das für dich. Aber ich würde jedem empfehlen, bei einem PC->Intel Switch die Programme nicht mit dem Migrationsassistenten zu übernehmen.

    Helgeh
     
  7. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Ich habe neulich etwas ganz ähnliches gemacht, alles von meinem PowerBook auf mein neues MacBook Pro überspielt. Das war eigentlich alles problemlos, wenn Du Deine täglich verwendeten Programme immer einigermassen aktuell hältst, sollten inzwischen eigentlich nur noch sehr wenige Programme dabei sein die noch nicht universal sind.

    Anders sieht es mit diversen Miniprogrammen und Tools aus, ich habe z.B. noch einiges in meinem Dienstprogramme Ordner gefunden. Das waren dann aber eigentlich nur kleine Programme die ich vor langer Zeit mal geladen und kurz verwendet hatte. Die hab ich dann jetzt alle gelöscht, weil ich sie nicht mehr benötige.

    Generell kann man vielleicht folgende Vorgehensweise empfehlen: bevor Du ein Programm startest, von dem Du weisst das Du es schon sehr lange nicht mehr verwendet hast, bzw. sehr lange nicht mehr nach einer neueren Version gesucht hast, da lohnt es vielleicht mal nachzuschauen.

    Aber eigentlich ist es ja nicht schlimm wenn einzelne Programme unter Rosetta laufen, denn dafür ist es ja da.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche