Miglia TV-Mini USB an Windows?!

Diskutiere mit über: Miglia TV-Mini USB an Windows?! im Peripherie Forum

  1. frenetic

    frenetic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    hi leute,


    habe ein powerbook, mein vater einen dell-laptop und diverse andere pc-systeme.
    können beide betriebssysteme, also mac und windows, den tv-stick bedienen?! bei maglia auf der homepage steht nur was von mac :(

    gruß
    frenetic
     
  2. smartcom5

    smartcom5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    258
    Registriert seit:
    31.08.2005
    Der Stick ist momentan wohl nicht unter Windows lauffähig…

    In diesem Sinne

    Smartcom
     
  3. smartcom5

    smartcom5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    258
    Registriert seit:
    31.08.2005
    Technisch bedingt, durch einen Fehler hervorgerufen, wurde ein Doppelpost erstellt. :D

    In diesem Sinne

    Smartcom
     
  4. frenetic

    frenetic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    gibt es einen stick, der nicht nur für beide systeme läuft, der auch noch gut aussieht ;)

    kann man eigentlich eyetv mit der apple remote steuern, eventuell mit zusatzplugins oder ist das generell nicht möglich!?

    gruß
     
  5. smartcom5

    smartcom5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    258
    Registriert seit:
    31.08.2005
    Doch, dies ist bedingt möglich.
    Sie werden diesbezüglich sicherlich in der Suche fündig. ;)

    In diesem Sinne

    Smartcom
     
  6. Toowok

    Toowok MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    10.06.2005
    Dachte, der Miglia ist dem Stick von Yakumo baugleich/-ähnlich...? Dann sollte er wohl auch mit der entsprechenden Software unter Windows funktionieren.

    Gruß
    Toowok
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Ich habe den dnt EuroStick, der unter Windows wie OS X (EyeTV) läuft.
    Lediglich die Fernbedienung funktioniert unter OS X nicht.
    Optisch sieht das Gerät aus wie der Miglia-Stick - nur in Schwarz.

    Ich sehe deshalb keinen Grund, warum es mit dem Miglia-Stick nicht auch gehen soll.
    Das Terratec Cinergy T2 (von dem ich persönlich allerdings nur abraten kann) funktioniert sicher unter Windows und OS X.
    Auch das Gerät von Twinhan ist meines Wissens baugleich.
     
  8. frenetic

    frenetic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    hätte gerne ein optisch schönes gerät, aber viel auswahl bleibt bei eyetv ja nicht ;(

    was empfehlt ihr?!

    ein usb stick wäre schon schön. gibt es einen unterschied zu anderen usb geräten (also kein stick)?!
     
  9. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Was gefällt dir denn, und was nicht?

    Die Frage mit dem Unterschied zu anderen USB-Geräten verstehe ich nicht.
    Stick oder nicht - ist lediglich ein anderer Formfaktor des Gehäuses...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Miglia Mini USB Forum Datum
Miglia TVMini Adapter defekt Peripherie 23.04.2009
Miglia Tv Mini: Ffm - Pro7 wird nicht empfangen Peripherie 03.11.2008
Miglia Mini TV am ibook G4 kein Emfang mehr Peripherie 05.04.2007
Miglia TV mini und M-Audio Connectiv moegen sich nicht Peripherie 11.03.2007
WARNUNG vor HandyStrahlung + Miglia EyeTV-Mini bzw. DVB-T Peripherie 30.05.2006

Diese Seite empfehlen