Mighty Mouse ist nur noch halb?!

Diskutiere mit über: Mighty Mouse ist nur noch halb?! im Peripherie Forum

  1. freeskydiver

    freeskydiver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    20.03.2005
    hat jemand eine Ahnung was ich machen kann wenn der Ball auf meiner Maus nur noch nach oben und rechts und links scrollen will ...nach unten macht er nichts ;-((((( da klickert es auch nicht mehr in die anderen richtungen klickert es auch noch ;-((
    kann ich die irgendwie reinigen
     
  2. Ranmaru

    Ranmaru MacUser Mitglied

    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    29
    Registriert seit:
    08.10.2005
    Ist wahrscheinlich verdreckt, war bei mir auch so. Und ja, Du kannst sie reinigen, mußt dafür aber die Maus öffnen. Und bevor Du's machst bedenke, daß der untere Plastikring angeklebt ist, nicht gesteckt. Das heißt, Du kannst ihn nachher nicht mehr so dranmachen, wie er im Moment dran ist. Also entweder Kleber nehmen oder (wie ich) Tesafilm. Bei letzterer Methode läßt sich die Maus für zukünftige Reinigungsaktionen auch leicht erneut öffnen.
    Wenn Du bereit bist, Deine Garantie auf das Gerät zu vernichten und Dich ans Eingemachte zu wagen, will ich Dir kurz sagen, wie ich meine Mighty Mouse wieder tüchtig gekriegt habe.

    - Du nimmst einen dünnen Gegenstand, etwa eine Nadel oder einen kleinen Schraubenzieher und gehst langsam unter den Plastikring unten und hebelst ihn aus. Ganz langsam machen, sonst bricht er.
    - Das selbe mit dem inneren Ring. Dieser ist aber festgesteckt, also kann man ihn nachher leicht wieder dranmachen. Auch hier ist Vorsicht geboten, weil das Plastik recht dünn ist.
    - Jetzt kannst Du Deine Maus aufklappen. Tu es und Du wirst ein paar Schaniere sehen, in denen der obere Teil festhängt. Manövriere ihn langsam aus den Schanieren und paß auf, sie nicht abzubrechen. Am besten die Maus ein wenig schräg halten, dann klappt es besser.
    - Ziehe die beiden dünnen Kabel aus den Kontakthaltern. Das ist einfach, nur leicht daran ziehen und aufpassen, daß sie nicht verknicken. Wenn sie ab sind, hast Du die obere Maushälfte in der Hand.
    - Mit dem Schraubenzieher die Befestigung des Scrollballs lösen und vorsichtig abnehmen, damit der Ball nicht aus der Halterung fliegt. Nachdem Du das geschafft hast, nimmst Du die Einzelteile auseinander und breitest sie auf dem Tisch aus. Die liegen nur aufeinander, also keine Steck- und Schraubarbeit.
    - Du hast jetzt fünf Teile, die Du reinigen solltest. Den Ball selber und die vier kleinen Magneträder, die für das Scrollen zuständig sind. Das Rädchen, was für das Scrollen nach unten zuständig ist, wird bei Dir dreckig sein. Bei mir war es ebenfalls voller Staub. Nimm ein Tempo oder sowas und putze es leicht ab.
    - Wenn alles sauber ist, legst Du die Rädchen wieder in die Halterung. Es sind kleine Magnete dort, so daß Du sofort weißt, wo welches Rad hin muß, Du kannst nichts falsch machen. Wenn sie drinliegen, vorsichtig Scrollball und Halterung draufsetzen und wieder am Mausdeckel anschrauben.
    - Jetzt die Maus wieder zusammenbauen, indem Du meine Anleitung rückwärts durchgehst. Den letzten Plastikring mußt Du, wie erwähnt, mit Kleber oder Tesa befestigen, weil er sonst nicht hält.
    - Maus wieder anschließen und sie scrollt wieder wie frisch aus der Packung.

    Viel Erfolg. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2005
  3. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    04.10.2003
    Hier ist der ultimative MM Thread mit der Lösung von ratpoisen (Nr.12):

    Nupsi!

    Gruß DT
     
  4. Master-Jamez

    Master-Jamez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.01.2003
    Na das ist ja eine tolle Maus. :rolleyes:
    Habe ich schon gar keine Lust mehr mir die zu kaufen.
    Wenn ich das schon höre, das ich die Maus "verkloppen" muss, damit sie läuft.
    Meine Microsoft und Logitech Nager funktionieren nach 3 Jahren immer noch Tadellos und haben nur die hälfte gekostet.

    Gruß Jam
     
  5. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.566
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    07.02.2005
    Hol dir die Pro Maus frei nach dem Motto "never change a runiin system"
    und du wirst Glücklich!
    ;)
     
  6. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    oder ne gute Logitech ;-)
     
  7. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.566
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    07.02.2005
    nääää Pro rockt scho mehr!
     
  8. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    Registriert seit:
    01.10.2005
    mag etwas unkonventionell klingen, hat aber seine wirkung... ;)

    gruss
     
  9. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Die hat aber weder Scrollrad noch ne zweite Maustaste..
     
  10. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.566
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    07.02.2005
    wozu braucht man das?
    Ist das ein Mac oder ein Win??:D
    Naja ... jedem Seinen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mighty Mouse nur Forum Datum
Mighty Mouse: Wie Phoenix aus der Asche Peripherie 02.08.2016
Mighty Mouse Scrawl-Rad kaputt Peripherie 08.07.2012
Mighty Mouse scrollt nur nach oben... Peripherie 19.04.2008
Mighty Mouse BT: 1. Batteriesatz hält 6 Monate, 2. nur 2 Wochen? Peripherie 16.12.2007
Mighty Mouse: Rechtsklick nur am PC?! Peripherie 16.09.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche