mighty mouse abgenutzt???

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von rudson, 29.12.2005.

  1. rudson

    rudson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2005
    aloha...

    nachdem ich die mm nun schon verteidigt habe, muss ich doch mal fragen, ob es bei euch ähnlich war:

    die maus lief jetzt seit 5 wochen dauernutzung ganz gut, lief leicht, keine probleme, ...
    jetzt aber hört man ein kratzen, wenn ich sie über den tisch "schiebe" ... der ring auf dem sie sich bewegt, ist an einigen stellen auch relativ rau ... ich hab aber stinknormales holzfurnier als unterlage und kein schleifpapier, wie man jetzt vllt. vermuten könnte...

    hmm... wie ist das bei euch? umtauschen ja / nein?

    danke
     
  2. Hamsterbacke

    Hamsterbacke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.09.2005
    Das wird dir kein Händler so umtauschen. Das ist 'normale' Abnutzung.
    Die kann man eigentlich nur mit Mauspads verringern.

    Achte bei der nächsten Maus auf Teflon'füße'. Hat z.B. Logitech. M$ nicht.

    Gruß, Gerhard
     
  3. rudson

    rudson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2005
    aha... also ist das ganze gerede mit "optischer maus --> keine mousepads mehr nötig" totaler käse, oder?
     
  4. jobed77

    jobed77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2005
    Ich benutze schon deshalb ein Maus-Unterlage weil die Maus auf meinem Schreibtisch wesentlich schwergängiger zu bewegen ist.

    An den Abnutzungseffekt habe ich bis jetzt nch gar nicht gedacht...

    Gruß,
    Johannes
     
  5. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    MacUser seit:
    01.10.2005
    vielleicht hilfts ja auch, wenn man hin und wieder mal die tischplatte feucht abwischt... ;)
     
  6. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Ich habe kleine Filzplättchen unter der Maus. (selbstklebend, bekommt man in jedem Baumarkt) Damit gleitet die Maus wunderbar leicht auf dem Holz. Und sind die mal verbraucht - einfach auswechseln.
     
  7. rudson

    rudson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2005
    wie siehts mit diesen berühmten "mouseskates" aus???
     
  8. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Sagt mir nichts. :rolleyes:

    Ich finde meine Filzfüsschen optimal :)
     
  9. deniz

    deniz Gast

    *zustimm* ;)

    deniz
     
  10. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.566
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    07.02.2005
    ...was haben denn so manche Leute gegen nen Mauspad??
    Ich nutze nun seit 2 Monaten Ein weil ich mein Tisch mit ner Folie beklebt habe und nun nicht mehr funzt wie vorher auf Holz.
    Habe mir ein Paar Mauspadt geholt und kann es nach Lust und Laune wechseln ...
    und alle Sorgen sind nun hin!
    ...uns sieht nebenbei auch nicht mal schlecht aus!;)
     
Die Seite wird geladen...