Midi Files von Atari zu mac

Diskutiere mit über: Midi Files von Atari zu mac im Digital Audio Forum

  1. maz

    maz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2004
    Ich hab da ein problem mit Midi Files, urspreunglich editiert auf einem Atari 1MB, in Cubase 3.X .
    Die Files kann ich nicht auf einnen mac (siehe unten) mit Cubas 5.o importieren .

    Ich habe versucht endungen der files, urspruenglich abgelegt in *.ARR, in *.MID oder *.SNG zu aendern allerdings ohne erfolg.

    Irgentjemand ne ähnliche situation erlebt.

    Das wäre deshlb wichtig da die Files so unglaublich es klingt mit Text unterlegt wurden das Sie eine Karaoke ahenliche Betrachtungsweise bekamen, indem mann diese einfach in den Track schreibt ueber dem ja bkanntlich der Locator laeuft. Eine ...arbeit aber es funzt, was bei mehreren Titeln, die dann Gesungen werden sollen am Bildschirm sichtbar, durchaus sinn macht.

    Any Help?

    gruß maz
     
  2. maz

    maz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2004
    Midi Files importieren

    Eh sacht ma gibts denn hier keinen der einen Atari mit Files auf'm mac laufen hat?

    gruß maz
     
  3. HAL

    HAL Gast

    Nein, ich habe keinen Atari mit Files auf meinem Mac laufen. Das
    Abändern der Suffixe wird nichts bringen, da sich der Dateityp ja
    nicht ändert.
     
  4. microwave

    microwave MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.11.2004
    ich hatte mal das gleiche problem. ist aber schon 2 jahre oder so her.

    hatte die atarifiles als *.arr gespeichert. das problem war das cubase die files nicht in der dateiauswahlbox angezeigt hat. nachdem ich im anzeigen auswahlmenü von "alle lesbaren dokumente" auf "alle anzeigen" gestellt hab konnte ich die files öffnen. bin jetzt aber nicht sicher ob das unter cubase 5 oder 4.1 war.

    steffen
     
  5. maz

    maz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2004
    Midi zu mac

    hallo microwave ,

    vielen Dank fuer Deine Antwort .

    Ich denk mal ich hatte das wohl auch so gemacht (bin derzeit nicht vor dem System) , aber ich kann das noch mal versuchen. Wuerde mich allerdings wundern wenn ich desen Versuch tatsaechlich nicht getaetigt
    haette.
    Ist den der Unterschie von 4.X zu 5.o eher zu "ihtkompatiblitaet" in Cubase?

    gruß maz
     
  6. microwave

    microwave MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.11.2004
    wo hakts eigentlich genau?

    das file erscheint in der dateiauswahl? dann versuchst du es zu öffnen, dateiauswahlbox verschwindet..und das ist alles was passiert?..sprich das file wird nicht geladen?

    oder kommste garnich erst soweit?


    steffen
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Das muß gehen, denn .arr ist ja ein Cubase-eigenes Format.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Midi Files Atari Forum Datum
Midi Adapter USB->Lightning Digital Audio Heute um 16:58 Uhr
Lautstärke von "Gerät mit mehreren Ausgängen" in Midi steuern Digital Audio 06.08.2016
Chord Midi Schleuder à la Chordpulse für den Mac Digital Audio 06.08.2016
MIDI Files auf Keyboard laden am mac Digital Audio 23.06.2010
Midi Files in Logic exportieren Digital Audio 01.07.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche