Microsoft Works -> Office 04

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von McMuhaus, 10.08.2006.

  1. McMuhaus

    McMuhaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Hey Ihr,

    kennt ihr eine Möglichkeit, wie man alte Tabellen, die in Microsoft Works unter Windows 95 entstanden sind, auf einem neuen Mac öffnen kann?
    Gibt es eine Möglichkeit, die in Office 04 zu importieren?
    Oder bleibt mir nichts anderes übrig als die abzutippen?
    Das ist der einzige Grund, der einen Bekannten noch abhält zu switchen.
    Könnte er seine Microsoft Works Dateien übernehmen, würde er sofort switchen!

    Gruß, Lukas
     
  2. Biglars84

    Biglars84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Hi , wie wäre es denn die Dateien auf nem PC ins gewünschte Format, meinetwegen *.doc *.xls zu portieren und somit auch Mac kompatibel zu machen?

    Gruß Lars
     
  3. ruprecht69

    ruprecht69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.06.2006
    Works ist ja nur eine abgespeckte Office Version wenn ich mich richtig erinnere. Office 04 kann so weit ich weiss alle .xls Dokumente öffnen.
     
  4. Biglars84

    Biglars84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Works hat leider extrem komisch Dateiformate - es ist aber meines Wissens nach möglich, in Works als Excel kompatible Datei zu speichern, ich denke die Lösung des Problem führt hier über die "Dose"

    Gruß Lars
     
  5. Pirol411

    Pirol411 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.12.2005
    Genau so habe ich es auch in Erinnerung.
    Aus WIN Rechner in Office 2004 konvertieren, dann steht dem switch-Gedanken nichts mehr im Weg.
    ich habe es auch nicht bereut ( ca. 1/2 Jahr )

    Alles Gute
     
  6. Biglars84

    Biglars84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Um welche Works Version handelt es sich denn genau? Soll dann auch Office 2004 auf dem Mac eingesetzt werden?

    Gruß Lars
     
  7. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Die neueren Works Versionen beinhalten ja afaik auch Word ect. aber die alten speichern noch im .wks Format damit kann glaub ich nicht mal Word was anfangen, am besten schaun ob Works auch in .doc oder rtf speichern kann.
     
  8. McMuhaus

    McMuhaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Das Works läuft unter Windows 95. Also schon ziemlich alt.
    Ich hab die Dose nicht hier, daher kann ich im Moment nicht schauen, ob ich es in einem anderen Format speichern kann, aber ich werde es raus finden.
    Wenn das nicht geht habe ich keine Chance?

    Lukas
     
  9. Biglars84

    Biglars84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Doch ich denke schon, denn in der Computerwelt gibt es doch bekanntlich immer eine Lösung!

    Welcher Rechner nutzt denn heute noch Win95:D
     
  10. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    das problem in diesem fall ist weniger der mac als vielmehr der wunsch von ms, works von office abzugrenzen. ich selbst habe works immer gehasst, da ms dort andere formate als für sein "voll"office paket eingesetzt hat.
    einzige möglichkeit, wie schon zuvor genannt - in excel / word zu importieren und dann im *.doc oder *.xls (=standard)format zu speichern.

    office 2004 mac ist (abgesehen von entourage, das von claris zugekauft wurde) fast vollkommen identisch mit office 2003 pc (kern ist office 12)
    es gibt div. threads zu dem thema, wenn du da tiefer einsteigen möchtest :)

    grüße
    w
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen