mic probleme

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von lori, 30.03.2006.

  1. lori

    lori Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.07.2003
    hi,

    ich habe ein powerbook G4 und versuche gerade, mit etwas anderem als dem internen mikrophon klarzukommen.

    ich bin bewaffnet mit einem analogen klinkenstecker-headset und einem usb adapter.

    ich habe das gleiche problem wie viele: über den line-in anschluss kommt kein signal (nur ganz kurz beim reinstecken schlägt der eingangspegel aus, ist dann sofort wieder tot), also dachte ich mir, bevor ich ein usb headset kaufe, versuche ich es mit einem usb adapter.
    dieser ist von meiner sony playstation und dem "singstar" spiel.
    sprich: eine seite usb, andere seite mic anschluss....

    schliesse ich den usb adapter an, wird er in den systemeinstellungen auch angezeigt. allerdings kommt trotzdem kein signal über das mic.

    wo ist der unterschied zwischen einem usb headset und dem usb-zwischenstück?
    und wenn es mit zwischenstück nicht geht: geht es dann mit einem usb headset?
    oder kann ich dann gleich bluetooth kaufen?
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Wenn der USB Adapter mit dem Headset in den Systemeinstellungen erkannt wird solltest du auch einen Pegel angezeigt bekommen, oder? Wenn nicht, dann ist das wohl auch ein LineIn und kein MicIn am USB Adapter oder er wird einfach nicht von OS X unterstützt. Wenn ja dann musst du auch in den jeweiligen Programmen einstellen welches Audiointerface verwendet werden soll, also entweder das interne oder der USB Adapter. Gibt auch Programme wo man das recht einfach machen kann, also jedem Programm das gewünschte Audiointerface zuweisen kann (sonst muss man das bei jedem Programm extra machen). Leider fällt mir der Name nicht ein, falls ich drüber stolper reich ichs nach aber vielleicht weiß das ja jemand und postets. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  3. lori

    lori Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.07.2003
    hab ich vergessen zu erwähnen:
    benutzen würd ich es gern für teamspeex beim world of warcraft spielen....

    beim internen mic stört oft das gehacke auf der tastatur (also nicht mich, aber die anderen *g*)...

    wie der anschluss an die playstation funktioniert, weiss ich leider nicht. also ob der anschluss am usb adapter nun auch line-in ist und nicht mic-in...
    aber ich bekomme keinen pegel angezeigt, auch wenn der angewählt ist, wie gesagt, nur beim einstecken...

    beim teamspeex kann ich auch nur audio built in auswählen, scheinbar erkennt das programm den anderen anschluss überhaupt nicht, denn er wird nicht zur auswahl gestellt o_0
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Dann brauchst du entweder einen anderen USB Adapter/Soundkarte/USB Headset oder eine externe Tastatur damit man das tippen nicht mehr hört.

    MfG, juniorclub.
     
  5. lori

    lori Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.07.2003
    habe mich jetzt für letzteres entschieden und ein usb-headset bestellt....stolze 40 euro, wobei das noch in der etwas günstigeren preisklasse lag...allerdings mit guten bewertungen, unter anderem auch von os x tiger nutzern...bin gespannt, am ende liegt es am teamspeak :D
     
  6. Mic2.1

    Mic2.1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.01.2006
    Also ich habe mir bei Ebay eine usb-soundkarte gekauft die nicht großer ist als ein usb-stick.
    Hat mich 13 Euro gekostet und funktioniert einwandfrei.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen